Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Grüne: Naturschutzstationen in Sachsen ringen um ihre Existenz
Reisereporter Reisenews Grüne: Naturschutzstationen in Sachsen ringen um ihre Existenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 27.08.2014
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Dresden

Viele Einrichtungen seien inzwischen von den Landkreisen als Träger aufgegeben worden. In den Kreisen Vogtland, Meißen, Görlitz sowie Sächsische Schweiz/Osterzgebirge existiere überhaupt keine Naturschutzstation mehr.

Nur der Landkreis Erzgebirge sehe sich noch in der Pflicht, ein Naturschutzzentrum zu betreiben. Darüber hinaus bestehen 15 weitere in Regie von Vereinen. Die Grünen halten allerdings 40 Naturschutzstationen für notwendig und schlagen vor, dass der Freistaat Sachsen als Träger auftritt. „Vorbild könnte hier die Trägerschaft des Staatsbetriebs Sachsenforst für drei Waldschulheime sein. Sinnvoller wäre jedoch die Gründung einer finanziell abgesicherten unabhängigen Trägerstiftung“, sagte Kallenbach.

Den Stationen könnten bei ausreichender personeller Ausstattung neben der Biotoppflege Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung übernehmen. Gleiches gelte für Kontrollfunktionen, die die personell ausgezehrten Naturschutzbehörden seit langem nicht mehr wahrnehmen können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Semperoper Dresden startet am Freitag mit dem Opernklassiker „La Bohème“ von Giacomo Puccini in die neue Spielzeit. Geplant sind elf Premieren, darunter drei Uraufführungen.

27.08.2014

Badewetter verspricht Petrus nicht gerade am kommenden Wochenende. Wir lassen uns davon nicht die Laune verderben und haben uns in Mitteldeutschland umgesehen auf der Suche nach Ausflugstipps.

22.08.2014

Mit einem Auftritt des Blechbläser-Ensembles der Berliner Philharmoniker endet am 24. August an der Alten Talsperre in Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) der diesjährige MDR-Musiksommer.

19.08.2014
Anzeige