Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Inselstaat Singapur – mehr als nur ein Zwischenstopp!

Inselstaat Singapur – mehr als nur ein Zwischenstopp!

Für Besucher öffnet sich hier eine prallgefüllte Shoppingwelt. In zahlreichen hochmodernen Einkaufszentren sind alle Luxusmarken angesiedelt und bieten die neuesten Kollektionen.

Die Skyline von SIngapur

Quelle: fotolia

Auch für das Nachtleben ist gesorgt: ob kleine Bar oder exzellenter Nachtclub mit internationalen DJs - für jeden ist etwas dabei. Viele ausländische Studenten und Praktikanten bestimmen ab Mittwochabend das Bild des Vergnügungszentrums Boat Quai mit seinen zahlreichen Bars. So gibt es in vielen Bars spezielle Abende mit Vergünstigungen, die das Nachtleben attraktiv gestalten. Beliebt ist auch Karaoke und wird vielerorts angeboten.

Auf der Insel Sentosa, die als Freizeit-Insel für die Singaporians gilt, können sich die Einwohner und Touristen in vielen Freizeitparks und Ressorts großer Hotelketten erholen und relaxen.

Doch Vorsicht! Wer in Singapur mit dem Gesetz in Konflikt gerät, dem sei gesagt, dass hier teilweise drakonische Strafen auf vermeintlich geringfügie Vergehen stehen. Wer beispielsweise beim Sprühen von Graffitis erwischt wird, muss mit Stockschlägen rechnen. Bis vor ein paar Jahren stand der Besitz von Kaugummi unter Strafe. Auch gibt es hier noch eine Zensur: Die Presse und Medien werden staatlich kontrolliert.

Von Leipzig fliegt   Lufthansa täglich via Frankfurt nach Singapur.

Bild: fotolia/bruder jakob

Michael Graul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr