Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Konzertsaal Kanupark“: Soul trifft Klassik beim 3. Mittsommernachtskonzert

„Konzertsaal Kanupark“: Soul trifft Klassik beim 3. Mittsommernachtskonzert

Am Samstag wird sich der Kanupark Markkleeberg ab 21 Uhr in einen Konzertsaal verwandeln: Beim 3. Mittsommernachtskonzert werden „Feelmen – The Soulorchestra“ und das Westsächsische Symphonieorchester unter freiem Himmel vor der Kulisse des glitzernden Markkleeberger Sees spielen und Soul und Klassik verbinden.

Wie der Veranstalter am Mittwoch bekannt gab, werden sie unplugged Songs von Robbie Williams, den Blues Brothers, Aretha Franklin, Frank Sinatra, James Brown, Joe Cocker, Ray Charles und Lionel Richie spielen und mit Melodien aus „Carmen“, „Nabucco“ oder dem „Figaro“ das diesjährige Motto des Mittsommernachtskonzerts bedienen: „We like the opera“. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Im Vorverkauf sind Karten für einen Bestuhlungs- und einen Picknickbereich erhältlich:

- im Kanupark Markkleeberg, Wildwasserkehre 1, 034297 141291,

- im Rathaus Markkleeberg, Rathausplatz 1, 0341 3533100,

- beim Tourismusverein Leipziger Neuseenland e.V., Markt 2, 04552 Borna, 03433 873197,

- im Kulturhaus Böhlen, Leipziger Straße 40, 04564 Böhlen, 034206 54082,

- im Tonelli’s, Riemannstraße 20, 04107 Leipzig,

- in der Geschäftsstelle der Leipziger Volkszeitung,

- in der Geschäftsstelle der Osterländer Volkszeitung,

- in der Geschäftsstelle der Oschatzer Allgemeinen Zeitung,

- in der Geschäftsstelle der Döbelner Allgemeinen Zeitung

- sowie über tickets@markkleeberg.de.

 Je nach Verfügbarkeit werden auch an der Abendkasse im Kanupark Markkleeberg Tickets verkauft. Diese öffnet am Aufführungstag um 19 Uhr. Den Gästen des Mittsommernachtskonzerts ist es gestattet, kleine Snacks und Getränke mit auf das Gelände zu bringen, das Grillen und Adäquates ist jedoch untersagt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.kanupark-markkleeberg.com.

 

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr