Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Naturkundliche Wanderung durch eine unberührte Landschaft in Lichterfeld

Naturkundliche Wanderung durch eine unberührte Landschaft in Lichterfeld

Wo noch vor wenigen Jahren Bagger im Elbe-Elster-Land tiefe Gruben und kahle Sandflächen hinterlassen haben, können Besucher heute durch eine sich begrünende Naturlandschaft wandern.

Voriger Artikel
Begegnungen zur blauen Stunde im Muskauer Park: Eine Führung der besonderen Art
Nächster Artikel
Das Lebenswerk von Udo Lindenberg in einer Ausstellung auf Schloss Augustusburg

Bei einer dreistündigen naturkundlichen Wanderung können die Besucher Kraniche und Wildgänse in den flachen Gewässern beobachten. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Lichterfeld. mato

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr