Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Preußen-Sachsen-Schau auf Schloss Doberlug bald täglich geöffnet
Reisereporter Reisenews Preußen-Sachsen-Schau auf Schloss Doberlug bald täglich geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 23.09.2014
Schloss Doberlug. Quelle: dpa
Anzeige
Doberlug-Kirchhain

Bislang sahen die Schau „Preußen und Sachsen.

Szenen einer Nachbarschaft“ rund 55 000 Besucher. Mit ermäßigten Nachmittag-Tickets wollen die Veranstalter zudem die Besucherströme besser entzerren. „Besonders an den Vormittagen bilden sich häufig lange Schlangen“, sagte Sprecherin Antje Frank. Die Schau läuft noch bis zum 2. November. Anlass ist der Wiener Kongress vor 200 Jahren. Mit dessen Beschlüssen wurden große Teile Europas neu geordnet - viele sächsische Gebiete fielen an Preußen. Dazu gehört auch das Schloss Doberlug, in dem die Ausstellung aufgebaut ist. Sie war am 6. Juni eröffnet worden. Parallel gibt es in der Mark und in Sachsen viele Partnerausstellungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Erstausgabe des Buches „De Re Metallica“ des Gelehrten Georgius Agricola ist für drei Monate im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz zu sehen.

23.09.2014

Die Ambivalenz kehrt jedes Jahr zurück. Immer dann, wenn die weltweit besten Pressefotos als Wanderausstellung durch die Lande reisen, stellt sie sich erneut ein.

23.09.2014

[gallery:500-3798950563001-LVZ] Dresden. Sport am Ball mal anders: Am Montag tobten statt zwei Fußballmannschaften drei kleine weiße Tigermädchen mit Dynamo-Bällen durch das Stadion Dresden.

23.09.2014
Anzeige