Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schloss Moritzburg zeigt böhmische Weihnachtstraditionen

Schloss Moritzburg zeigt böhmische Weihnachtstraditionen

Schloss Moritzburg zeigt in seiner Winterausstellung in diesem Jahr böhmischen Weihnachtsglanz statt Aschenbrödel. Nach vier Auflagen der Schau zum tschechisch-deutschen Märchenfilm-Klassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ sind ab 15. November historische Krippen, typischer Weihnachtsschmuck aus böhmischem Glas und weihnachtliche Figuren aus tschechischen Trickfilmproduktionen zu sehen, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

Voriger Artikel
Seit 11.11 Uhr sind die Narren los: Faschingsauftakt im Dresdner Rathaus
Nächster Artikel
Kinder eröffnen in Freiberg historische Orgelwerkstatt
Quelle: dpa

Moritzburg. Die Ausstellung „Weihnachtsglanz aus Böhmen“ ist bis zum 4. Januar kommenden Jahres geöffnet. Zudem könnten Besucher erstmals wieder durch die Barockausstellung und das Federzimmer gehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr