Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Streik bei Air France: Kunden dürfen kostenlos umbuchen
Reisereporter Reisenews Streik bei Air France: Kunden dürfen kostenlos umbuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 20.03.2018
Bei Air France wird in den kommenden Tagen gestreikt. Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Paris

Wegen eines geplanten Streiks am 23. März bietet Air France kostenlose Umbuchungen an. Das gilt für Passagiere von Air France und der Lowcost-Marke Joon mit Tickets, die vor dem 16. März ausgestellt wurden.

Kostenfrei umgebucht werden kann auf Flüge am 20. und 21. März sowie im Zeitraum vom 25. bis 28. März, teilte die Fluggesellschaft mit. Wer erst nach dem 28. März fliegen, seine Reise absagen oder das Flugziel ändern möchte, erhält einen Gutschein mit einem Jahr Gültigkeit. Noch ist unklar, ob und welche Flüge am 23. März streikbedingt ausfallen.

Air France will betroffene Passagiere am Vortag per SMS oder E-Mail informieren. Zu dem Streik bei Air France haben verschiedene Gewerkschaften aufgerufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Portugals kulinarische Vorzüge sind Fisch und Meeresfrüchte. Wer also nicht nur die Aprilsonne an der Algarve genießen, sondern auch schlemmen möchte, sollte das Fisch-Festival in Lissabon besuchen. Für Geschichtsinteressierte lohnt eine Reise an den Niederrhein.

20.03.2018

Rockstar Lindenberg hat mit seiner Hamburg-Hymne "Reeperbahn" der "geilen Meile" ein Denkmal gesetzt. Er selbst bekam einen Stern auf dem Gehweg vorm ehemaligen Café Keese. Im "Panoptikum" steht er als Wachsfigur. Jetzt startet seine eigene Erlebniswelt.

20.03.2018

Prinz Harry und Meghan Markle geben sich am 19. Mai 2018 das Ja-Wort. Wer die royale Traumhochzeit miterleben will, muss sich beeilen. Die Hotels im Trauungsort Windsor sind so gut wie ausgebucht.

19.03.2018
Anzeige