Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thomaskantor Biller tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Thomaskantor Biller tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Der Kantor des weltberühmten Leipziger Thomanerchors, Christoph Georg Biller, gibt sein Amt auf. Er habe Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) um Auflösung seines Vertrages zum Monatsende gebeten, teilte die Stadt Leipzig am Donnerstag mit.

Leipzig. In Absprache mit der Kirchgemeinde St. Thomas habe Jung diesem Wunsch auch entsprochen.

Als Grund nannte Biller gesundheitliche Gründe. Er ist laut Chor seit 6. Januar krank. Schon im vorigen Jahr war Biller etliche Monate in einer Klinik behandelt worden. Biller hat den Chor 22 Jahre lang geleitet. Der Knabenchor wird von der Stadt Leipzig getragen, ist aber der Chor der Leipziger Thomaskirche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr