Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Tipps für Urlauber: Laubfeuer, Eisklettern und Tanz
Reisereporter Reisenews Tipps für Urlauber: Laubfeuer, Eisklettern und Tanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 11.10.2016
Im Pitztal findet vom 20. bis zum 22. Januar 2017 das 17. Eis Total Festival statt - eine Veranstaltung für Eiskletter-Begeisterte. Foto: TVB Pitztal/Breonix
Anzeige

Laubfeuer im Dammereezer Park

Am 29. Oktober steigt im Dammereezer Park das sogenannte

LaubFeuer. Tagsüber können Kinder dort Pony reiten sowie Vogelhäuser und Lampions basteln, teilt der Tourismusverband

Mecklenburg-Schwerinmit. Erwachsene können an Parkführungen teilnehmen und über den Regionalmarkt schlendern. Mit Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich der englische Landschaftspark in ein Lichtermeer - Fackeln, Großfeuer und Lampions erhellen ihn dann. Der Eintritt kostet zwei Euro, für Kinder unter 12 Jahre ist er frei.

Eiskalter Aufstieg: Festival für Eiskletterer im Pitztal

Eiskletterer aufgepasst: Vom 20. bis zum 22. Januar 2017 können Interessierte im Tiroler Pitztal am

17. Eis Total Festival teilnehmen. Neben betreutem Eis-Klettern und -Bouldern können Urlauber in Mandarfen unter anderem auch Iglus bauen, an Workshops teilnehmen und neue Materialien testen, teilt der Veranstalter mit. Eine Anmeldung ist ab dem 15. Oktober 2016 möglich. Die Teilnahme kostet 55 Euro pro Person.

Multimediale Performance mit Tanz, Skiern und Licht im Stubaital

In Milders im Stubaital findet im kommenden Jahr eine multimediale Ski- und Tanz-Performance statt. Am 17. und 24. Februar 2017 inszeniert der spanische Choreograph und Tänzer Enrique Gasa Valga die Show "

GAIA - Stubai Mutter Erde". Das Stück setzt sich laut Tourismusverband Stubaital künstlerisch mit den Folgen des Klimawandels auseinander. Die Hauptfigur GAIA schützt darin die Bergwelt vor Umweltverschmutzung, Gier und Korruption. Als Kulisse unter freiem Himmel dient die Bergwelt. Erwachsene zahlen 45 Euro, Kinder unter 15 Jahren 9 Euro und Kinder unter 10 Jahren keinen Eintritt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer häufig lange Zugreisen mit der Deutschen Bahn macht, kann die Zeit bald besser im Internet verbringen: Die Deutsche Bahn will den Mobilfunk-Empfang deutlich ausbauen.

11.10.2016

Eigentlich sollten die Sterne Gästen verraten, welche Ausstattung und welchen Service sie erwarten dürfen. Doch wie eine Prüfung ergab, schummeln viele Hoteliers bei der Klassifizierung. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband rät, auf die Plakette zu achten.

10.10.2016

Der Weg durch die Alpen kann ab jetzt mühsam werden. Wegen Schneefällen wurden bereits einige Pässe für den Verkehr gesperrt. Andere Routen in der Bergregion sind nur mit Winterausrüstung zu befahren.

10.10.2016
Anzeige