Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Touristische Wege in Sachsen sollen ausgebaut werden

Touristische Wege in Sachsen sollen ausgebaut werden

Touristische Wege in Sachsen sollen künftig einheitlich beschildert und besser mit Sehenswürdigkeiten und dem öffentlichen Nahverkehr vernetzt werden. „Die Wege sind die Pulsadern des Tourismus“, sagte der Direktor des Landestourismusverbandes, Manfred Böhme, am Freitag in Dresden.

Voriger Artikel
Unterwegs in Mitteldeutschland: Ausflugstipps fürs Wochenende
Nächster Artikel
Wildtier-Spezial auf der Mulde am 3. September

Schloss Pillnitz in Dresden.

Quelle: Sebastian Kahnert

Dresden. Bei Wander-, Rad-, Reit- und Wasserwegen gebe es in diesem Bereich noch Defizite, sagte Böhme. In einem gemeinsamen Projekt mit Sachsens Grünen will der Verband deshalb ein touristisches und zugleich ökologisch verträgliches Konzept entwickeln. Insgesamt gibt es rund 30 000 Kilometer an touristischen Wegen in Sachsen.

Für das Projekt wird zunächst eine Modellregion gesucht, in der Experten das vorhandene Wegenetz genau unter die Lupe nehmen und Vorschläge zur Verbesserung unterbreiten. Bewerben können sich bis zum 16. September Kommunen, Landkreise und Tourismusverbände, die nicht mehr als zehn Gemeinden umfassen.

„Naturschutz und Aktivurlaub sollen damit auch enger zusammengebracht werden“, sagte Michael Weichert, wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen. Umfragen hätten gezeigt, dass sich 24 Prozent aller Sachsen-Urlauber für einen Natururlaub entscheiden, 18 Prozent für einen Aktivurlaub.

Der Tourismus insgesamt ist in Sachsen weiter im Aufwind. So kamen von Januar bis Juni 2011 rund 2,9 Millionen Gäste - 2,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Mit rund 7,7 Millionen Übernachtungen konnte Sachsen ebenfalls ein leichtes Plus von 1,3 Prozent verbuchen. Mit dem Tourismus werden jedes Jahr rund 7,2 Milliarden Euro im Freistaat umgesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr