Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Unterschiedliche Entwicklung in Sachsens Touristenregionen
Reisereporter Reisenews Unterschiedliche Entwicklung in Sachsens Touristenregionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 17.09.2014
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Dresden

Die Zunahme im Freistaat fällt jedoch vergleichsweise gering aus. Bundesweit stieg die Zahl der Übernachtungen im ersten Halbjahr um 3,4 Prozent und in Ostdeutschland um 3,1 Prozent. Auch regional gibt es große Unterschiede. Vor allem die drei Großstädte sowie die Sächsische Schweiz und das Sächsische Elbland wurden stärker nachgefragt. So konnte Dresden mit 1,91 Millionen Übernachtungen ein Plus von 7,8 Prozent in der Halbjahresbilanz verbuchen.

Im Erzgebirge sank die Zahl dagegen um 3 Prozent auf 1,4 Millionen Übernachtungen. 25 Jahre nach dem Mauerfall sei der Tourismus in Sachsen ein tragender Wirtschaftsfaktor, resümiert das Tourismusbarometer. Zwischen 1993 und 2013 habe sich die Zahl der Übernachtungen von 7,7 Millionen auf 18,3 Millionen mehr als verdoppelt. Die Zahl der inländischen Tagesreisen sei von 121 Millionen auf 149 Millionen gestiegen, die der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten um fast ein Viertel (22,3 Prozent) auf 47 000.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-3785213690001-LVZ] Dresden. Dem sächsischen Wahlvolk wurde gerade ein reisender Küchentisch geboten. Doch das ist eine andere Geschichte. Emmerlichs Küchentisch hat die Villa Maria auf dem Weißen Hirsch in Dresden nie verlassen.

17.09.2014

Die Hope-Gala in Dresden sorgt seit Jahren für hohe Spenden für die Stiftung Hope Kapstadt in Südafrika. Bei der 9. Auflage der Gala am 25. Oktober tritt unter anderem Ben Becker als Sänger auf.

17.09.2014

Endlich das Büro hinter sich lassen und Zeit für Unternehmungen haben – das Wochenende steht vor der Tür. Wo kann man besser abschalten und entspannen als bei einem Ausflug? Wir haben wie immer die besten Tipps für Unternehmungen mit der Familie in Mitteldeutschland.

10.09.2014
Anzeige