Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Wichtige Impfungen für Russland-Reisende
Reisereporter Reisenews Wichtige Impfungen für Russland-Reisende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 11.06.2018
Die Impfung gegen Hepatitis A wird für viele Reiseländer empfohlen. Die Impfung gegen das FSME-Virus empfiehlt sich besonders für Camper. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Düsseldorf

Wer zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland reist, sollte einen Blick in seinen Impfausweis werfen. Zusätzlich zu den Standardimpfungen rät das Centrum für Reisemedizin (CRM) zu einer Impfung gegen Hepatitis A und FSME, das von Zecken übertragen wird.

Das Hepatitis-A-Virus gelangt durch verunreinigte Speisen und Getränke in den Körper. Fieber, Erbrechen und eine Gelbfärbung der Haut sind Zeichen einer Infektion. Die Impfung gegen Hepatitis A wird für viele Reiseländer der Welt empfohlen.

Die Impfung gegen das FSME-Virus empfiehlt sich besonders für Russland-Urlauber, die auf Campingplätzen übernachten. Das Risiko einer Infektion besteht laut CRM landesweit, besonders aber im europäischen Teil des riesigen Landes, in dem auch die Spielorte der Fußball-WM liegen. Schutz vor Zeckenbissen ist ratsam.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kreuzfahrtreedereien bauen ihr Angebot aus. MSC setzt etwa ein neues Kreuzfahrtschiff auf dem Mittelmeer ein. Auch die "Costa Fortuna" wird demnächst in Europa unterwegs sein. Die News im Überblick:

11.06.2018

Ab diesem Sommer gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Thomas Cook Signature und Neckermann bieten einzelne Hotelbuchungen daher mit einem Servicepaket als Pauschalreise an. Damit sind Urlauber besser abgesichert. Und es gibt weitere Neuigkeiten.

11.06.2018
Reisenews Debatte um Sauberkeit - Ist Paris dreckiger als Tokio?

Paris rühmt sich gerne als Modehauptstadt und Touristenhochburg. Doch es gibt auch Schattenseiten. Nun ist eine neue Debatte um die Sauberkeit der Millionenmetropole entbrannt.

08.06.2018