Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Städtereise Leipzig
Leipzig hat viele Sehenswürdigkeiten: Das Alte Rathaus auf dem Markt gehört definitv dazu
Hotels, Hostels, Ferienwohnungen

Sie planen eine Reise nach Leipzig? Buchen Sie hier online Ihre Unterkunft in Leipzig. Ob Hostel oder Hotel, Pension oder Ferienwohnung für die ganze Familie, Innenstadttrubel oder Ruhe am Stadtrand: Für jeden Geldbeutel und Geschmack findet sich hier das passende Bett.

mehr
Sommerfest im Eisenbahnmuseum Leipzig-Plagwitz

„Ruth“ schnauft über den Schienenstrang

Großer Andrang herrschte beim 5.Sommerfest im Eisenbahnmuseum in Leipzig-Plagwitz.

Schlange stehen für „Ruth“ war am Sonnabend beim Sommerfest im Plagwitzer Eisenbahnmuseum angesagt. Zwar ist „Ruth“ in diesem Fall keine gefragte weibliche Person, sondern eine orangefarbene Diesellok gleichen Namens. Doch die Zugkraft könnte nicht größer sein.

  • Kommentare
mehr
Kulissenblicke und Aktionen

Rückblick: Fotos von den Entdeckertagen Artenschutz im Zoo Leipzig

Alles zum Artenschutz im Zoo Leipzig gab es am Wochenende im Zoo Leipzig zu erfahren.

Mit Sondertouren inklusive Kulissenblicken, Tierpflegergesprächen und Mitmachaktionen beschäftigte sich der Zoo Leipzig am vergangenen Wochenende mit dem Artenschutz gefährdeter Tiere. Sehen Sie hier die schönsten Impressionen von den Schneeleoparden und Menschenaffen im Pongoland.

mehr
Das neue Buch ist fast fertig

Leipzigs Vergangenheit von der persönlichen Seite

Fotomontage mit dem Titelblatt des zweiten Leipzig-Albums und einem alten Foto vom Waldplatz mit einer Verkehrspolizistin

Wie war das eigentlich zur DDR-Zeiten in den eiskalten Leipziger Wintern? Und wo badete man, als es den Cospudener See noch nicht gab? Wie sah es in der Dresdner Straße früher aus und wie in der Georg-Schwarz-Straße? In Band 2 des Leipzig-Album soll es unter anderem um diese Fragen gehen. Das Buch wird in den kommenden Wochen fertig gestellt.

mehr
Die Väter von Löffelfamilie & Co.

Eine „Welle“ hinterließ in Leipzig ihre leuchtenden Spuren

Die Künstler Theo Hesselbarth (links) und Jürgen Mau schufen die Entwürfe für viele Leipziger Leuchtreklamen wie die Löffelfamilie oder "Mein Leipzig lob' ich mir".

Sie nannten sich „Unda“ und brachten viele Orte im Stadtgebiet zum Leuchten: Wie Theo Hesselbarth und Jürgen Mau die Löffelfamilie, „Mein Leipzig lob‘ ich mir“ und andere Neon-Kunstwerke entwarfen, lesen Sie im zweiten Teil unserer Leuchtreklamen-Serie.

mehr
Über 20.000 Vierbeiner erwartet

Hundeausstellung gastiert im November in Leipzig – Messe „Hund und Katz“ setzt aus

Die "World Dog Show" 2016 in Moskau, in diesem Jahr kommt die Hundeausstellung nach Leipzig.

In Leipzig wird Ende des Jahres erstmalig die Hundeausstellung „World Dog Show“ Station machen. Die Messe „Hund und Katz“ fällt dagegen aus.

  • Kommentare
mehr
Neue LVZ-Leuchtreklamen-Serie

Wie Leipzig zu DDR-Zeiten leuchtete – und wie es heute dort aussieht

Vom Doppel-M bis zur Löffelfamilie: Leipzig war in der DDR die Hauptstadt der Leuchtreklamen.

Das Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus oder „Mein Leipzig lob‘ ich mir“ am Brühl: Es sind nur zwei von Dutzenden Neonwerbeanlagen, die die Messestadt einst zur „Hauptstadt der Leuchtreklamen“ in der DDR machten. 

mehr
Kultur und Handwerk

Tage der Industriekultur in Leipzig haben begonnen

Bei den Tagen der Industriekultur darf ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden: Wie hier bei Tage der Industriekultur bei der Metall Meister Grimma GmbH.

In Leipzig haben zum fünften Mal die Tage der Industriekultur begonnen. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem vorletzten Jahrhundert.

  • Kommentare
mehr
17. Leipziger Wasserfest

Feucht und fröhlich: Familienspektakel mit Bootsparade, Rudersport und Entenrennen

Eine Gruppe ist in einem Boot auf dem Karl-Heine-Kanal unterwegs

Der Verein Wasserstadt Leipzig lädt vom 18. bis 20. August zum 17. Leipziger Wasserfest ein. Rund um Elsterflutbett, Karl-Heine-Kanal und Weiße Elster steigt ein großes Mitmach-Fest für die ganze Familie bei freiem Eintritt. Auch Rudersport auf Bundesliga-Niveau steht auf dem Programm.

  • Kommentare
mehr
Neue XL-Tram

Straßenbahnen sollen nach Lieblingsorten der Leipziger benannt werden

Die neue XL-Tram „Weiße Brücke“.

Sachsenbrücke, Galopprennbahn, Auwald – was sind die Lieblingsorte der Leipziger in der Messestadt? Die LVB starten einen Ideenwettbewerb und suchen Namen für ihre neuen XL-Bahnen.

  • Kommentare
mehr
„Gewaltiges Potenzial“

Neues Leipziger Naturkundemuseum will Besucherzahlen verdreifachen

Visualisierung der Pläne für das neue Naturkundemuseum in Leipzig.

Der neue Direktor des Leipziger Naturkundemuseums hegt große Pläne. Das Traditionshaus soll nach einem Umzug zu internationaler Geltung kommen. Das soll sich auch in den Besucherzahlen niederschlagen.

mehr
60 Initiativen nehmen teil

Leipziger Brückenfest am 26. August wird wieder größer

Viele Menschen auf der Sachsenbrücke

Am 26. August steigt im Leipziger Clara-Zetkin-Park das dritte interkulturelle Brückenfest. Zu der Veranstaltung haben sich bereits 60 Initiativen angekündigt, etwa 20 mehr als im vergangenen Jahr.

  • Kommentare
mehr
Mit Roten Pandas und Schneeleoparden

Hochgebirge mitten in Leipzig: Der Himalaya ist auf einmal so nah

In der neuen Himalaya-Gebirgslandschaft des Leipziger Zoos sind unter anderem Rote Pandas zu hause.

300 geladene Gäste und zahlreiche Besucher schauen sich alles genau an: Die gestern neu eröffnete Zoo-Anlage mit Schneeleoparden und Roten Pandas bietet Einblicke in die asiatische Hochgebirgslandschaft. Die Tiere haben sich auch schon gut eingelebt.

mehr
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr