Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Städtereise Leipzig Grassi Museum Leipzig zeigt Plattencover von Andy Warhol
Reisereporter Städtereise Leipzig Grassi Museum Leipzig zeigt Plattencover von Andy Warhol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 20.03.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Pop-Art-Künstler Warhol (1928-1987) gestaltete seit Ende der 1940er Jahre Platten-Cover. Als junger Künstler habe er darin eine Chance gesehen, seinen Namen in der Kunstwelt zu etablieren, hieß es.

Einige Cover erreichten Kult-Status - zum Beispiel Schallplatten-Hüllen für die Rolling Stones oder The Velvet Underground. Schon 2012 hatte das Grassi Museum Warhol-Cover ausgestellt - damals handelte es sich noch um Leihgaben. Die jetzt präsentierten Cover werden nach Museumsangaben in chronologischer Reihenfolge gezeigt und geben so einen Überblick über Warhols Schaffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek eröffnet am Dienstag (19.30 Uhr) die Kabinettausstellung „Kafka im Künstlerbuch“. Die Schau widmet sich den Künstlern, Typographen, Illustratoren und Comiczeichnern, die sich mit den Texten des Prager Autors beschäftigt haben.

18.10.2016

Drei Jungtiere haben die Mitarbeiter des Dresdner Zoo am Mittwoch im Prof.-Brandes-Haus vorgestellt. Nachwuchs gibt es bei den Faultieren, den Weißkopfsakis (Manteläffchen) und den Guerezas (Affen).

13.02.2015

Die städtische Bibliothek in Leipzig-Gohlis soll künftig den Namen „Erich Loest“ tragen. Wie Kulturbürgermeister Michael Faber (parteilos) am Freitag erklärte, wird er den Stadträten einen entsprechenden Antrag zur Abstimmung in der Ratsversammlung im März vorlegen.

13.02.2015
Anzeige