Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Sonntag
Zeit für ein neues Netzwerk der Vernunft / Symbolbild
Frauen an der Macht

London, Washington, Berlin: Erstmals könnten die drei wichtigsten Hauptstädte der westlichen Welt, falls Hillary Clinton die US-Wahl gewinnt, von Frauen dominiert werden. Man muss deswegen nicht gleich eine neue Ära ausrufen. Doch die Konstellation wäre interessant – und weltpolitisch chancenreich.

mehr
Gastbeitrag von Bente Scheller
Syrische Flüchtlinge im Libanon

Ein kleines Land im Nahen Osten hat mehr Flüchtlinge aufgenommen als ganz Europa zusammen: 1,5 Millionen Syrer finden im Libanon Schutz vor dem Krieg – obwohl die Zedernrepublik selbst von Krisen geplagt ist. Das geteilte Leben ist für alle schwierig. Kann Europa trotzdem davon lernen?

mehr
Im Interview: Ole von Beust und Hans Modrow
Ole von Beust und Hans Modrow im Interview
Ziemlich unwahrscheinliche Freunde

Ole von Beust, einst Bürgermeister von Hamburg, und Hans Modrow, einst DDR-Ministerpräsident, entdecken im Interview mit Dieter Wonka viele Gemeinsamkeiten: die Sorge vor Populismus von rechts, vor Überforderung durch die Globalisierung – und dass die DDR mehr war als ein Irrtum der Geschichte.

mehr
Hauptstadt international
Man spricht Englisch: Wie aus der Ansammlung von Dörfern mit großer "Berliner Schnauze" die Lieblingshauptstadt von Künstlern, Studenten und Kreativen aus aller Welt wurde.
Berlin spricht Englisch

In den hippen Kiezen Berlins scheint Englisch die eigentliche Verkehrssprache geworden zu sein. Das klingt in vielen Ohren fremd, aber auch aufregend – endlich bewegt sich Deutschlands Hauptstadt auf Augenhöhe mit London, New York und Sydney.

mehr
Hilfe für Pflegende Wir alten Pfleger

Bis dass der Tod uns scheidet: Das haben sie einander irgendwann versprochen. Dann kam nicht der Tod, sondern die Demenz. Wie ist das, wenn ein Partner nach jahrzehntelanger Ehe plötzlich zum Hüter des anderen wird? Wenn Liebe, Pflichtbewusstsein und Hilfestellung die letzten Kräfte aufzehren?

mehr
Meister der phantastischen Höllenszenarien: Ausstellungen zum 500. Todestag von Hieronymus Bosch
500. Todestag von Hieronymus Bosch

Im August jährt sich der Todestag von Hieronymus Bosch zum 500. Mal. Warum brennen sich seine Bilder ins Auge ein? Warum schlagen uns seine Dämonen in den Bann? Eine Annäherung.

mehr
Filmtipps von Stefan Stosch
Filmtipps

Das dunkle Hollywood der McCarthy-Ära, Til Schweiger als Kino-"Tatort"-Kommissar und ein Oscar-prämierter Blick in die Gaskammern von Auschwitz: Die Filmtipps von Stefan Stosch.

mehr
Musiktipps von Lars Grote
Musiktipps

Gitarren-Beschallung für den Baggersee, ein herrlich zahmer Aerosmith-Sänger und berauschend Böses von Funny van Dannen: Die Musiktipps von Lars Grote.

mehr
Buchtipps von Nina May
Buchtipps

Ein episches Geschichten-Kaleidoskop, der ganz normale Wahnsinn des Kindergartenalltags und die Neugierde als Motivation der Menschheit: Die Buchtipps von Nina May.

mehr
Greta Gerwig
Interview mit Schauspielerin Greta Gerwig

Nichts scheint ihr fremder als Stargehabe: Schauspielerin Greta Gerwig nimmt Platz in der Berliner Hotelsuite, als wäre das hier ihr Lieblingscafé, in dem sie den Nachmittag verbringt. Und plaudert mit Stefan Stosch über ihr Leben in New York, ihre Filme und was das eine mit dem anderen zu tun hat.

mehr
Outdoorspiele für Erwachsene / Symbolbild
Tualoop, KanJam und Co
Diese Outdoor-Spiele sind voll im Trend

Kubb und Slackline kennt inzwischen jeder, jetzt kommen Tualoop, KanJam und Co.: Parkspiele sind auch bei Erwachsenen angesagt wie nie. Jan Bojaryn stellt sechs aktuelle Outdoor-Neuheiten vor.

mehr
Privatisierung der Raumfahrt
Privatfirmen revolutionieren die Raumfahrt
Urlaub im Weltall

Drei US-Milliardäre, die ihr Vermögen in ganz anderen Branchen gemacht haben, arbeiten mit Feuereifer daran, die bemannte Raumfahrt massentauglich zu machen – und haben gegenüber den Schwergewichten Nasa und Esa längst die Nase vorn.

mehr
Meeresmikroben mit Superkräften Retter aus der Tiefe

Die Lösung für viele Probleme könnte im Meer liegen. Denn manche Mikroorganismen aus dem tiefen Ozean besitzen die Fähigkeit, Infektionen zu heilen, Knochen zu flicken oder Plastikmüll zu zersetzen.

mehr
Köstlich und schnell gemacht: Tomatentarte aus der Pfanne
Am Herd mit Sarah Wiener

Woche für Woche serviert eine unserer vier Köchinnen ein Leibgericht. Heute: Eine Tomatentarte für unkomplizierte Abende, zubereitet von Sarah Wiener.

mehr
Durchs Jahr mit Imre Grimm
Der Herbst / Symbolbild

Bei all den Klagen über Sommer, die früher besser waren, Übergangsjacken, von denen niemand mehr weiß, wann sie einzusetzen sind und den Klimawandel, der droht, jede Kleiderschrankplanung unmöglich zu machen, hilft der Blick auf das große Ganze: Die Jahreszeiten, eine Betrachtung in vier Episoden.

mehr

Stéphanie de Bruijn
Personalisierte Parfüms aus Paris

Der neue Luxus besteht nicht nur darin, ein edles Produkt zu besitzen – sondern ein exklusives, um sich abzuheben. Das sagt Stéphanie de Bruijn, die individualisierte Parfüms schafft. Ein Besuch bei der "Nase" von Paris.

mehr