Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Gastkommentar
Gastbeitrag von Sabine Leutheuser-Schnarrenberger
Mit gegenseitigen Schuldzuweisungen unter Demokraten werden wir den Herausforderungen des Populismus nicht begegnen können, meint Sabine Leutheuser-Schnarrenberger.

Rechtsstaatlichkeit, Freiheit und Pluralität: Die tragenden Säulen unserer Werteordnung bröckeln. ­Es schlägt die Stunde von Nationalisten, Despoten und Chaoten. Mehr denn je braucht die Demokratie unser Bekenntnis und tätiges Engagement.

mehr
Gastbeitrag von Rainer Hartmann
Der Boom von Städtereisen führt Orte wie Barcelona oder Rom an die Grenzen ihrer Kapazität, Touristenmassen tragen zur Zerstörung wertvoller Naturlandschaften bei. Es braucht einen nachhaltigen Tourismus, der Verantwortung übernimmt.

Von Neuschwanstein bis zur ­Halong-Bucht: Viele Traumziele leiden unter gigantischen Touristenmassen. Nur ihre Begrenzung kann das ­Natur- und Kulturerbe langfristig schützen – damit kommende Generationen die Faszination dieser besonderen Orte ebenfalls erleben können.

mehr
Gastbeitrag von Karin Frick
Milliardenfache Verbindungen und billiardenfache Kombinationsmöglichkeiten machen aus dem technischen Fortschritt der intelligenten Dinge eine systemverändernde Revolution.

Heute sind mehr Dinge als Menschen im Internet vernetzt – miteinander und mit uns. Dabei verliert Technik ihre Kälte und Kompliziertheit. Sie wird zu einem Gegenüber, das unsere Wünsche kennt.

mehr
Gastbeitrag von Alexander Vogt
Alexander Vogt, Vorsitzender des Bundesverbandes Lesben und Schwule in der Union, sieht in der “Ehe für alle“ einen wichtigen Schritt für die CDU.

Homosexuelle dürfen jetzt heiraten, auch mit dem Segen von 75 Abgeordneten der Union. Man kann den Schwenk der Kanzlerin als Wahltaktik werten – aber ebenso auch als bemerkenswerte Entwicklung einer Partei, die lange nichts von Gleichstellung wissen wollte.

mehr