Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Promi-Talk
Interview mit Morten Harket
Morten Harket

In seiner Autobiografie offenbart der a-ha-Sänger, dass er früher "dieser seltsame Junge" war, "der Blumen und Schmetterlinge liebte". Mädchen gegenüber war er schüchtern, von seinen Mitschülern wurde er gemobbt. Mathias Begalke erzählt er, warum er sich bis heute wie ein Außenseiter fühlt.

mehr
Interview mit Roland Emmerich
Roland Emmerich

Immer wieder kommen Roland Emmerich amerikanische Sätze über die Lippen. Der 60-Jährige aus dem Schwabenland ist heute in Hollywood der Experte für Katastrophenfilme. Mit Stefan Stosch sprach er über das Gute im Menschen, schwule Kinohelden und über seine Pläne, falls Donald Trump Präsident wird.

mehr
Interview mit Sängerin Zaz
Die "neue Édith Piaf": Zaz

Zaz könnte auch die Kurzform von Tausendsassa sein – schließlich ist die Französin mit der rauen Stimme in vielen Stilen von Chanson über Blues bis zu Rock unterwegs. Vor ihrer Europatour erzählt sie Matthias Halbig vom anhaltenden Staunen übers Berühmtsein und der unbeugsamen Haltung der Pariser.

mehr
Interview mit Schriftsteller David Grossman
David Grossman

Der große israelische Schriftsteller David Grossman schreibt in seinem jüngsten Werk "Kommt ein Pferd in die Bar" über die subversive Kraft von Humor. Im Gespräch mit Nina May verrät Grossman, weshalb ihn Witze als Kind ängstigten und was sie mit schwarzem Kaffee gemeinsam haben.

mehr
Interview mit Thomas Reiter
Thomas Reiter

Mehr als 350 Tage verbrachte der Astronaut Thomas Reiter im All. Im Interview mit Carsten Bergmann erzählt er von der Faszination der Unendlichkeit, den Schneisen des abgeholzten Regenwaldes, Bombenblitzen über Kriegsgebieten und wie der Blick von oben das Verständnis für unseren Planeten fördert.

  • Kommentare
mehr
Interview mit John Irving
John Irving

Geisterhunde und erotische Engel sind unterwegs, wenn John Irving in seinem Roman "Straße der Wunder" von einem Schriftstellerkollegen erzählt. Matthias Halbig traf Irving und erlebte einen Mann, der gegen den Strom schreibt und denkt. Und der sich nicht zu den Trump-Beschimpfern gesellen will.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Journalistin Schanna Nemzowa
Schanna Nemzowa

Ihr Widerstandswille wurde der Tochter des 2015 ermordeten Politikers Boris Nemzow in die Wiege gelegt. Die Journalistin lehnt sich gegen das System Putin auf – und will Russland wachrütteln. Ein Gespräch über Kreml-Propaganda, den Sinn von Sanktionen – und das Ringen um die deutsche Sprache.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Schauspieler Omar Sy
Omar Sy

Der Schauspieler Omar Sy wirkt mit seinen 1,90 Metern jungenhaft, lässig und überaus freundlich. Stefan Stosch hat den "Ziemlich beste Freunde"-Star getroffen und mit ihm über Comedy, die Erwartungen an Kinostars, Flüchtlinge und seine Kindheit in der Banlieue gesprochen.

  • Kommentare
mehr