Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Promi-Talk
Interview mit EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström
Cecilia Malmström

Sie ist Europäerin aus Leidenschaft: Womöglich gibt das der Schwedin die Kraft, gegen erhebliche Widerstände für das umstrittene Freihandelsabkommen mit den USA zu streiten. Marina Kormbaki sprach mit Cecilia Malmström über eine Handelspolitik, die weltweit Maßstäbe setzen soll.

mehr
Interview mit Penélope Cruz
Penélope Cruz

Sie hätte ein schillerndes Leben in Hollywood führen können. Stattdessen zog Penélope Cruz mit ihrer Familie zurück in ihre Heimatstadt Madrid. Mariam Schaghaghi hat mit der 41-Jährigen gesprochen – über gescheiterte Diäten, den Wert der Familie und Einkäufe auf dem Wochenmarkt.

mehr
Interview mit Jonas Jonasson
Foto: Jonas Jonasson im RND-Interview

Jonas Jonasson wollte nach einem Burn-out seine Ruhe haben. Doch dann schrieb er aus Versehen einen Weltbestseller: "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand". Mit  Nina May verrät sprach er über sein Leben – und über die Figuren in seinen Büchern.

mehr
Interview mit Julianne Moore
Julianne Moore

Julianne Moore ist schwer erkältet, die Stimme versagt ihr beinahe den Dienst. Aber sie hält tapfer durch an diesem Nachmittag in Berlin und beantwortet Stefan Stosch auch Fragen, bei denen ihre Hollywood-Kolleg(inn)en gerne einsilbig werden – und verrät, wie sie ihren deutschen Fans Freude macht.

mehr
Interview
Günther Jauch auf seinem Weingut

Er war Radiomoderator, Sportreporter und ist mit "Wer wird Millionär?" der Quizmaster der Nation. Günther Jauch (59) hörte mit seinem Polit-Talk auf und arbeitet nun öfter im eigenen Weinberg an der Saar. Olaf Majer fragte nach, warum der Wetterbericht wichtiger sein kann als die Einschaltquote.

mehr
Interview mit Julie Delpy
Julie Delpy

Der Jetlag vom Flug aus Los Angeles steckt Julie Delpy noch in den Knochen. Und doch wirkt die 46-Jährige putzmunter. Irgendwann aber dringt Müdigkeit durch ihre Worte – und diese Erschöpfung einer Regisseurin in Hollywood ist nicht der Zeitdifferenz geschuldet. Stefan Stosch sprach mit ihr.

mehr
Interview mit Doris Dörrie
Doris Dörrie

Die Regisseurin schenkt Miso-Suppe ein: Ein Appetitanreger für ein Gespräch über ein Land, das Doris Dörrie fasziniert – so sehr, dass sie nun in Fukushima einen Film gedreht hat. Stefan Stosch hat mit ihr über tickende Geigerzähler, den Schmerz der Überlebenden und beheizte Klobrillen gesprochen.

mehr
Interview mit Juli Zeh
Juli Zeh

Die Schriftstellerin Juli Zeh engagierte sich politisch in der NSA-Affäre, glaubt jedoch, dass ihr Einsatz weitgehend folgenlos geblieben ist. 2007 zog sie in die brandenburgische Provinz, wo auch ihr neuer Roman spielt. Mit Nina May sprach sie über das Landleben und das Moralorgan des Menschen.

mehr