Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Angestupst Ausrüstung für Dübener Lösch-Nachwuchs
Specials LVZ-Aktionen Angestupst Ausrüstung für Dübener Lösch-Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 29.09.2018
Langfristiges Ziel der Jugendfeuerwehr Bad Düben ist es, die Kinder mit 16 Jahren in die Einsatzabteilung zu übernehmen. Quelle: Lydia Haberland

Um vorschriftsmäßig und ordnungsgemäß am Dienst teilnehmen zu können, muss eine bestimmte Kleidung getragen werden. Zu dieser zählen unter anderem ein Schutzhelm, Schuhwerk mit Stahlkappe, Handschuhe und ein Schutzanzug, bestehend aus Jacke und Hose. Für den Winter gibt es spezielle Winterjacken. Es ist von enormer Bedeutung, entsprechende Bekleidung vorzuweisen, denn wenn dies nicht der Fall ist, können wir aus Sicherheitsgründen keine weiteren Mitglieder aufnehmen. Da unser Budget auf ein Minimum reduziert ist, ist eine weitere Beschaffung in verschiedenen Größen jedoch derzeitig nicht möglich. 

Da wir der Sicherheit der Kinder große Beachtung schenken und jedem Kind eine Schutzausrüstung ermöglichen wollen, wären wir über finanzielle Hilfe sehr dankbar. Auch ein weiteres Projekt liegt uns sehr am Herzen. Die Stadtteiljugendfeuerwehr Schnaditz besteht aus nicht so vielen Mitgliedern, jedoch werden auch diese regelmäßig in feuerwehrtechnischen Themen ausgebildet. Um dies kindgerecht und fachgetreu umsetzen zu können, muss man mit den Kindern auch an verschiedene Orte fahren. Dazu nutzt die Feuerwehr ein aufgebautes Fahrzeug. Dieses ist kaputt gegangen und müsste für circa 500 Euro repariert werden. Da aber wie oben schon erwähnt, die Jugendfeuerwehr nur ein geringesBudget zur Verfügung hat, ist eine Reparatur zurzeit nicht möglich und die Kinder können keinen feuerwehrtechnischen Dienst durchführen.

Der Feuerwehrförderverein Bad Düben ist Finalist der aktuellen Angestupst-Förderrunde von LVZ und Sparkasse Leipzig. Wie Sie für diesen Verein abstimmen können und welche Projekte noch zur Wahl stehen, erfahren Sie ab dem 29. September 2018 hier!
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die aktuelle Runde (Frühjahr 2018) der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Bis zum 26. März (12 Uhr) konnten die LVZ-Leser telefonisch für insgesamt sechs Vereine abstimmen, und so die Verteilung der insgesamt 16.500 Euro Fördergelder aktiv beeinflussen.

17.08.2018

Die Herbst-Runde 2017 der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Die LVZ-Leser waren aufgefordert für den Verein bzw. die Projektidee zu stimmen, die sie favorisieren. Und so haben Sie abgestimmt!

17.08.2018

Für sechs Vereine gibt die Aktion „Angestupst“ von Sparkasse Leipzig und LVZ Anschub, um Projekte zu starten. Jetzt kamen die Gewinner in Eilenburg zusammen und freuen sich über das Geld für ihre jeweiligen Vorhaben.

15.09.2017