Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Angestupst Beachvolleyball-Anlage mit Grillplatz für den Verein Eilenburger Freigeister
Specials LVZ-Aktionen Angestupst Beachvolleyball-Anlage mit Grillplatz für den Verein Eilenburger Freigeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 15.09.2017
Die Eilenburger Freigeister wollen auf dem Vereinsgelände in diesem Jahr eine Beachvolleyballanlage mit Grillplatz und Sitzmöglichkeiten errichten. Quelle: David Röhniß
Anzeige

Die Umgebung soll an das Motto Beach durch einen ausgeweiteten Sandplatz als Aufenthaltsfläche und einige Dekoelemente angepasst werden. Die Errichtung soll in Eigenarbeit erfolgen. Dafür muss eine Fläche ausgebaggert und mit Unkrautvlies ausgelegt sowie im Anschluss mit Sand aufgefüllt werden. Über eine Rollkonstruktion soll eine Abdeckung durch eine Plane möglich sein. Daneben wird ein großer Grillplatz angelegt. Dort sollen auch Stromanschlüsse und Beschallungsmöglichkeiten sicher angebracht werden. Dazu kommen wetterresistente Sitzmöglichkeiten und die erwähnte passende Umgebungsgestaltung.

Mehrere Jugendliche haben bereits Interesse an der Erstellung passender Graffiti geäußert, sodass bei passendem Wetter Beachvolleyball gespielt werden kann und auch mal ein Turnier mit Programm möglich wird. Bereits über Jahre wird im Verein gern Volleyball gespielt.

Die Freigeister Eilenburg sind ein Verein für Jugendarbeit. Das Vereinsheim befindet sich gemeinsam mit dem Eilenburger Schützenverein im Schützenhaus Eilenburg. Im Verein sind 60 Mitglieder engagiert. Diese sind mehrheitlich zwischen 20 und 30 Jahre alt. Im letzten Jahr wurden nach dem Einzug die Vereinsräume grundhaft in Eigenleistung renoviert.

Angestupst - die Aktion von LVZ und Sparkasse Leipzig

Alle Infos zur aktuellen Aktion finden Sie hier!

red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Angestupst Angestupst 2017 - Runde 1: Die Finalisten - Handels- und Finanzplatz für Schulzentrum in Bad Düben

Der Förderverein des Evangelischen Schulzentrums Bad Düben möchte einen Handels- und Finanzplatz im Schulzentrum im Rahmen eines Ganztagsangebotes schaffen. Die Gesamtkosten betragen 10.350 Euro.

15.09.2017
Angestupst Angestupst 2017 - Runde 1: Die Finalisten - Kletteranlagen für Kita am Park in Delitzsch

Der Förderverein Kita am Park Delitzsch möchte zwei Spiel- und Kletteranlagen anschaffen. Dafür liegen zwei Angebote vor: Vogelnestparcours (6830,60 Euro) und Mäuseturm (4800 Euro). Diese Geräte sollen aus natürlichen nachhaltigen Materialen wie Robinienholz und Seilen bestehen.

15.09.2017
Angestupst Angestupst 2017 - Runde 1: Die Finalisten - Spielerkabinen für die Löbnitzer Kicker

Die LSG Löbnitz möchte den Außenbereich des Sportplatzes umgestalten. Für 4489,20 Euro sollen zwei neue Spielerkabinen angeschafft werden. In Eigenleistung hat der Verein Schandflecke beseitigt, Geländer gestrichen, Bänke repariert und eine Treppe neu gebaut, die bei Kindern immer wieder zur Stolperfalle wurde.

15.09.2017
Anzeige