Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Burgberg-Serenade für Eilenburg

Angestupst 2017 - Die Finalisten Burgberg-Serenade für Eilenburg

Der Burgverein Eilenburg möchte für rund 2900 Euro ein Open-Air-Konzert von klassischer Musik bis Filmmusik unter der Überschrift: Burgberg-Serenade anbieten. Zur Art der Veranstaltung teilt der Verein mit, dass es sich um ein Open-Air-Konzert von klassischer Musik bis Filmmusik handelt.

Voriger Artikel
Vereine hoffen auf Fördergelder: Jury wählt Finalisten aus
Nächster Artikel
Hochbeet für den Rackwitzer Schulgarten

Arbeitseinsatz der Mitglieder des Burgvereins Eilenburg am Torhaus auf dem hauseigenen Gelände.

Quelle: privat

Der Projektname lautet Burgberg-Serenade. Veranstalter sind der Eilenburger Burgverein und der Musikverein Eilenburg. Die geschätzten Kosten für das Konzert betragen rund 2900 Euro: Bühne 1500 Euro, Technik und Techniker 800 Euro, Gestattungen, Versicherungen und Genehmigungen 600 Euro.

Der Eilenburger Burgverein wurde am 24. Februar 1994 gegründet. Ziel war es damals, dass Amtshaus, dessen Dachstuhl 1993 abbrannte, wieder aufzubauen. Des Weiteren haben es sich die Mitglieder zur Aufgabe gemacht, besonders die Geschichte des Burgberges und seiner Anlagen zu vermitteln und somit einen Beitrag zu leisten, die Geschichte der Stadt Eilenburg zu bewahren und zu erhalten.

Seit 1995 organisiert der Verein vielfältige Feste und historische Führungen, um den Eilenburgern und Gästen auf unterhaltsame Art und Weise die Geschichte der Wiege Sachsens näherzubringen.

Die Mitglieder betreuen seit 2004 den Mauerturm und seit 2011 den Sorbenturm. In beiden Türmen finden Ausstellungen von Hobbykünstlern statt.

Über das ganze Jahr bietet der Verein Burgberg- und Stadtführungen an.

Die positive Resonanz der Besucher und Beitrittserklärungen zeigen, dass die Vereins-Arbeit Anerkennung findet.

red.

So können Sie für dieses Projekt abstimmen - hier klicken!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Angestupst
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2016
    Mikrologo Lichtfest Leipzig 2016

    Am 9. Oktober erinnert die Stadt Leipzig mit einem Lichtfest an die Friedliche Revolution im Herbst 89. Infos hier! mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • In Bewegung
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2017 wieder schöne Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2017 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr