Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Angestupst Eine Küche für die Kita in Kossa
Specials LVZ-Aktionen Angestupst Eine Küche für die Kita in Kossa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 26.08.2016
Die Räume sind vorhanden, das Innenleben fehlt: Das Kinderhaus am Regenbogen in Kossa will eine neue Küche einrichten. Quelle: privat
Anzeige

Das Kinderhaus am Regenbogen in Kossa ist Teil des Netzwerkes "Kinder-Garten im Kindergarten = Gemeinsam Vielfalt entdecken". Das Motto für 2016 lautet: „Vielfalt schmeckt mir“ – und genau darum geht: „Wir möchten viele tolle Sachen umsetzen, unter anderem ein Gartenfest am Kindertag, an dem wir mit den Kindern zubereitete und vorher selbst geerntete Lebensmittel verkosten wollen. Es ist uns ein Hauptanliegen, unseren Kindern Lust und Freude am Kochen, Backen, Schnibbeln und Schneiden zu vermitteln. Aber natürlich brauchen wir auch die entsprechende Atmosphäre, es muss Spaß machen, also brauchen wir eine Küche“, sagt Karin Dorn vom Awo-Kreisverband Nordsachsen, zu dem die Kita gehört.

Der Raum für die Küche sei bereits vorhanden, „nur leider in einem nicht zufriedenstellenden Zustand“. Deshalb hofft die Kita, mit Hilfe von „Angestupst“ ihre Ziele verwirklichen zu können. Denn geplant ist einiges mehr, wenn die Küche steht: „Wir möchten gemeinsam mit den Eltern Projekte starten, gemeinsam die Aromen der Natur entdecken. Da wir stets auch bemüht sind, in unserer Arbeit gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern zu praktizieren, ist es uns auch wichtig, die Wünsche der Eltern aufzunehmen und zu erfüllen hinsichtlich der Vermittlung gesunder Ernährungsweise“, so Karin Dorn.

Hier geht es zur Abstimmung!

red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige