Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kostüme für die Nord-Lichter aus Delitzsch

Angestupst 2016 - Finalisten Kostüme für die Nord-Lichter aus Delitzsch

Die Delitzscher Nord-Lichter sorgen das ganze Jahr über für Unterhaltung auf den Bühnen dieser Region.Das kostet auch geld. Etwa 8000 Euro Ausgaben schlagen jedes Jahr zu Buche.

Voriger Artikel
Kultur- und Heimatverein will Bockwindmühle in Hohenroda reparieren
Nächster Artikel
Angestupst-Abstimmungsergebnis: So haben Sie Anfang 2016 gewählt!

Sorgen für tolle Unterhaltung auf den Bühnen der Region: die Delitzscher Nord-Lichter.

Quelle: privat

Vorhang auf – Bühne frei! Getreu diesem Motto sind die Nord-Lichter aus Delitzsch auf den Bühnen dieser Region zu erleben. Seit 1996 gibt es diese Show-Truppe aus Schülerinnen und Schülern der jetzigen Oberschule Delitzsch-Nord. Und wer sie bucht, kann sich stets auf ein tolles Programm aus Tänzen und Musik freuen.

Das alles ist natürlich mit sehr viel Engagement und Aufwand verbunden. Und mit Kosten. Deshalb hat sich der Förderverein der Nord- Lichter bei „Angestupst“ beworben. Denn Kostüme und Requisiten, Honorare für Tanzlehrer und Techniker, aber auch Gema und die Nutzung von Musiktiteln kosten Geld. Etwa 8000 Euro werden dafür pro Jahr fällig, 6900 Euro können vom Förderverein der Nord-Lichter aufgebracht werden. Da könnte eine Finanzspritze helfen.

Dabei steckt hinter der Idee der Nord-Lichter, bei denen rund 80 Jungen und Mädchen mitwirken, noch viel mehr als der Auftritt vor großem oder auch kleinem Publikum. Denn mitmachen kann quasi jeder, egal welcher sozialen Herkunft er ist. „Viele finden bei uns eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung über die Woche oder manchmal auch an den Wochenenden“, sagt Sylke Markert vom Verein. Dass sich das alles lohnt, bekommen die Nord-Lichter bei jedem ihrer Auftritte zu spüren. Gedankt wird stets mit großem Applaus und Zugabe-Rufen!

Hier geht es zur Abstimmung!

red.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Angestupst
  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Leipzig hilft Kindern
    Logo der Stiftung Leipzig hilft Kindern

    Vier starke Partner, jede Menge ehrenamtliche Mitarbeiter, unterstützende Projekte, Hilfe, die ankommt – das ist die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“. mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • Die XL - Leipzigs neue Straßenbahn
    Malaktion

    Erfahren Sie im Special zur neuen XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe alle interessanten Neuigkeiten - Termine, Events und Informationen zu den... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr