Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Angestupst Lernort Natur braucht Unterstützung
Specials LVZ-Aktionen Angestupst Lernort Natur braucht Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 24.02.2017
Die Aktionstage „Lernort Natur“ kommen bei den Schülern gut an. Die nächsten freien Termine dieser Veranstaltung, die nur mit Hilfe von Spenden zu stemmen ist, gibt es erst 2019. Quelle: privat
Anzeige

Der Jagdverband fördert den Natur- und Umweltschutz sowie den Tierschutz mit dem Ziel einer weidgerechten Jagdausübung zur Erhaltung einer den landwirtschaftlichen und landeskulturellen Möglichkeiten entsprechenden artenreichen und gesunden frei lebenden Tierwelt. „Durch einen Besuch im Wald sollen die Kinder vor allem wieder lernen, mit allen Sinnen die Natur wahrzunehmen und nicht nur das Offensichtliche zu sehen“, sagt Verbands-Chefin Angelika Freifrau von Fritsch.

Gleichzeitig soll spielerisch und auf einfachstem Weg Wissen vermittelt werden. „Lernort Natur“ macht daraus eine gute Mischung. Eine Mischung zwischen Spiel, Spaß und Wissensvermittlung. Die Kinder haben die Möglichkeit, viele Fragen zu verschiedenen Themen zu stellen und verfügen am Ende des Tages über ein gut fundiertes Grundwissen, was den Wald und seine darin lebenden Tiere betrifft. Mit "Lernort Natur" hat die Jägerschaft die Möglichkeit, ihre umfangreichen Kenntnisse zu Flora und Fauna sowie Jagd und Naturschutz an Schulkinder zu vermitteln.

Das Lernort-Natur-Team durfte bereits 400 Grundschüler aus Delitzsch und Umgebung begrüßen. Die nächsten freien Termine gibt es wieder 2019, die Aktionstage 2017 und 2018 sind schon vergeben.

red.

Gewonnen! Die Wöllnauer Jugendfeuerwehr kann sich bald ihren eigenen Tragkraftspritzenanhänger leisten. Der kostet 5267 Euro. Und 4000 Euro gab’s jetzt aus der Aktion Angestupst, die Sparkasse Leipzig und LVZ seit drei Jahren gemeinsam anschieben.

26.08.2016

Die Aktion "Angestupst" von LVZ und Sparkasse Leipzig ist auch für dieses Mal zu Ende. Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben sehr zahlreich angerufen und für die Projektidee abgestimmt, die Sie favorisiert haben. Hier sehen Sie die Abstimmungsergebnisse!

26.08.2016

Sechs Vereinsprojekte bekamen einen finanziellen Stups in Form von insgesamt 12000 Euro aus dem PS-Lotteriesparen über die gemeinsame Initiative „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig. Mit Fliegenpilz Winnie, dem Maskottchen des PS-Lotterie-Sparens, freuen sich Vereine und Sparkasse über die Prämien.

24.02.2016
Anzeige