Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Angestupst Neue Umkleidekabinen für SV Zschepplin
Specials LVZ-Aktionen Angestupst Neue Umkleidekabinen für SV Zschepplin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 24.02.2017
Fußball ist die Sportart Nummer eins beim SV Zschepplin. Um allen Mannschaften ordentliche Bedingungen bieten zu können, braucht der Verein neue Umkleidekabinen. Quelle: privat
Anzeige

Der Sportverein Zschepplin besteht aus drei Untersektionen: Gymnastik, Volleyball und Fußball, wobei 70 Prozent der Mitglieder dem runden Leder hinterherjagen. Seit 1997 wird erfolgreich Fußball gespielt. Dabei bildete sich zunächst eine Mannschaft im Herrenbereich heraus, die derzeit als Spielgemeinschaft mit Naundorf fungiert.

Der eigentliche Schwerpunkt liegt seit mehreren Jahren im Bereich Kinderfußball. Das Engagement begann im Jahr 2009, als erstmalig 9 Kinder in der Bambini-Liga kickten.

Sieben Jahre später spielen, mit Unterstützung des Nachbarvereins SV Naundorf, 86 Kinder und Jugendliche in den Jugendmannschaften der Spielgemeinschaften SV Zschepplin/SV Naundorf, wobei der komplette Kleinfeldbereich in Zschepplin vorzufinden ist. Somit trainieren 62 fußballbegeisterte Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren.

Damit die Kinder- und Jugendarbeit bestmöglich weitergeführt werden kann und alle Teams gute Bedingungen vorfinden, sollen die Umkleidekabinen saniert werden. Die 20 Jahre alten Räume benötigen neben einem neuen Anstrich sowie einer sicheren Elektronik zeitgemäße Umkleidebänke.

Auch der Außenbereich wirkt wenig einladend und soll im Rahmen der Umbaumaßnahmen gleichermaßen renoviert werden.

red.

Gewonnen! Die Wöllnauer Jugendfeuerwehr kann sich bald ihren eigenen Tragkraftspritzenanhänger leisten. Der kostet 5267 Euro. Und 4000 Euro gab’s jetzt aus der Aktion Angestupst, die Sparkasse Leipzig und LVZ seit drei Jahren gemeinsam anschieben.

26.08.2016

Die Aktion "Angestupst" von LVZ und Sparkasse Leipzig ist auch für dieses Mal zu Ende. Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben sehr zahlreich angerufen und für die Projektidee abgestimmt, die Sie favorisiert haben. Hier sehen Sie die Abstimmungsergebnisse!

26.08.2016

Sechs Vereinsprojekte bekamen einen finanziellen Stups in Form von insgesamt 12000 Euro aus dem PS-Lotteriesparen über die gemeinsame Initiative „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig. Mit Fliegenpilz Winnie, dem Maskottchen des PS-Lotterie-Sparens, freuen sich Vereine und Sparkasse über die Prämien.

24.02.2016
Anzeige