Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Angestupst Spielerkabinen für die Löbnitzer Kicker
Specials LVZ-Aktionen Angestupst Spielerkabinen für die Löbnitzer Kicker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 15.09.2017
Die Löbnitzer Nachwuchskicker (E-Junioren) jubeln im Juni nach der Meisterschaft und dem Pokalsieg. Quelle: Felix Schlüter
Anzeige

Um der wachsenden Mitgliederzahl im Verein Rechnung zu tragen, sollen zwei neue Spielerkabinen am Spielfeldrand aufgestellt werden. Diese sollen gerade bei schlechtem Wetter mehr Leuten Schutz bieten. Für diese liegt ein Kostenvoranschlag in Höhe von 4489,20 Euro vor. Diese Anschaffung wäre auch mit Sponsorengeldern in naher Zukunft nicht zu realisieren.

Die Abteilung Fußball ist derzeit mit 90 Mitgliedern die zahlenmäßig stärkste Abteilung der LSG Löbnitz. In diesem Spieljahr sind fünf Mannschaften im Spielbetrieb angemeldet. Im Kinderbereich spielen je eine F-, E- und D- Jugendmannschaft sowie eine 1. Männermannschaft und die Alten Herren. Weiterhin gibt es von der C- bis zur A- Jugend Spielgemeinschaften mit Delitzsch und Krostitz.

Der neue Vorstand setzt sein Augenmerk ganz besonders auf die Kinder- und Jugendarbeit, um einen Grundstein für die Zukunft zu legen. Deshalb soll es auch im neuen Schuljahr wieder eine Bambinimannschaft geben.

Für Informationen rings um den Nachwuchs wurde bei Faceboock der LSG Löbnitz „Nachwuchs-Ticker“ eingerichtet.

Angestupst - die Aktion von LVZ und Sparkasse Leipzig

Alle Infos zur aktuellen Aktion finden Sie hier!

red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum fünften Mal haben Sparkasse und Leipziger Volkszeitung mit der Aktion „Angestupst“ sechs Vereine aus der Delitzsch-Eilenburger Region mit einem Zuschuss für ihre gemeinnützige Arbeit erfreut. Die Vereine mit den meisten Fans bei einem Telefonvoting nahmen jetzt im Haus der Sparkasse in Eilenburg ihre symbolische Schecks in Empfang.

30.08.2017

Gewonnen! Die Wöllnauer Jugendfeuerwehr kann sich bald ihren eigenen Tragkraftspritzenanhänger leisten. Der kostet 5267 Euro. Und 4000 Euro gab’s jetzt aus der Aktion Angestupst, die Sparkasse Leipzig und LVZ seit drei Jahren gemeinsam anschieben.

26.08.2016

Die Aktion "Angestupst" von LVZ und Sparkasse Leipzig ist auch für dieses Mal zu Ende. Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben sehr zahlreich angerufen und für die Projektidee abgestimmt, die Sie favorisiert haben. Hier sehen Sie die Abstimmungsergebnisse!

26.08.2016
Anzeige