Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
LVZ-Fahrradfest 2016: Tausende Teilnehmer werden erwartet

Startklar für das große Rad-Event LVZ-Fahrradfest 2016: Tausende Teilnehmer werden erwartet

Zum LVZ-Fahrradfest am Sonntag vor dem Völkerschlachtdenkmal werden wieder tausende Teilnehmer erwartet. Insgesamt fünf Touren für Radsportfans jeden Alters und Fitnessniveaus starten und enden hier. Die bisherigen Anmeldezahlen lassen auch 2016 wieder auf ein großes Teilnehmerfeld hoffen.

Es geht los: Buntes Gewimmel am Start beim LVZ-Fahrradfest

Quelle: André Kempner

Anmeldungen sind noch am Samstag im LVZ Media Store (Höfe am Brühl, Brühl 1, Leipzig) von 10 bis 20 Uhr möglich. Dort gibt es auch gleich das Starterpaket. Spontane Nachmeldungen können auch noch am Sonntag, ab 8 Uhr, direkt vor Ort vorgenommen werden. Die ausführlichen Anmeldeinfos finden Sie hier!

Fünf Touren von 6 bis 110 Kilometer

Auf fünf Strecken gehen die Teilnehmer an den Start. Zurück am Ziel erhält jeder Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde. Und das sind die Strecken:

Interessante Streckenpunkte der Schlingel-Tour über sechs Kilometer beim LVZ-Fahrradfest 2016

Zur Bildergalerie

Interessante Streckenpunkte der IKK-Volksbank-Tour (23 km) beim LVZ-Fahrradfest 2016

Zur Bildergalerie

Die LVZ-Post-Tour bietet eindrucksvolle Blicke über den Störmthaler See. Weitere Streckenpunkte finden Sie in der Galerie.

Zur Bildergalerie

Auf der 75 Kilometer langen Mitgas-Tour bis nach Grimma und zurück nach Leipzig haben die Radler immer wieder schöne Ausblicke wie hier auf die Kirche in Otterwisch. Weitere Streckenpunkte finden Sie in unserer Galerie.

Zur Bildergalerie

Die 110 Kilometer lange Little-John-Bikes-Tour führt von Leipzig aus über Grimma, Mutzschen und Naunhof wieder zurück in die Messestadt. Weitere Streckenpunkte finden Sie in der Fotogalerie.

Zur Bildergalerie

Den kompletten Streckenverlauf aller Touren inklusive GPS-Daten finden Sie hier!

Party für die ganze Familie

BMX, Musik, Moderation – auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal gibt es am 22. Mai Spannung pur. Beim Familienfest, zu dem auch Nicht-Fahrradfahrer eingeladen sind, erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm – darunter eine Einrad- und eine FlatlandShow, also Akrobatik am BMX auf flachem Boden. Die Party-Coverband "HOTPOT" aus Berlin sorgt für musikalische Unterhaltung, während die Cheerleader der Handballer vom SC DHfK für ordentlich Stimmung sorgen. Freddy Holzapfel und Martin Lobst moderieren auf der großen Bühne das Geschehen. Und natürlich ist auch die Versorgung mit zahlreichen kulinarischen Leckerreien gesichert.

Lageplan aller Aktionen und Stände zum LVZ-Fahrradfest 2016

Lageplan aller Aktionen zum LVZ-Fahrradfest 2016

Quelle: LVZ

Spannende Wettbewerbe

Auch in diesem Jahr gibt es wieder verschiedene Gelegenheiten, während des Fahrradfestes tolle Preise abzustauben. Vergeben werden Preise für originelle Fahrräder, für die größte Mannschaft und es gibt außerdem für alle Teilnehmer die Chance, bei der großen Verlosung zu gewinnen.

Straßensperren und Umleitungen

Aus Sicherheitsgründen ist am 22. Mai 2016 in der Zeit von 5 bis 20 Uhr die Straße "An der Tabaksmühle" zwischen Prager Straße und Friedhofsweg gesperrt. Eine Umleitung wird für beide Richtungen über Prager Straße --> Semmelweisstraße --> Zwickauer Straße zur Richard-Lehmann-Straße ausgeschildert. Für die umfangreichen Aufbauten werden bereits am Sonnabend Teilstücke auf dem nördlichen und südlichen Parkplatz vor dem Völkerschlachtdenkmal gesperrt. Das Völkerschlachtdenkmal ist geöffnet und zu Fuß erreichbar.

red.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Infos rund um das LVZ-Fahrradfest
Auf einen Blick

12. LVZ-Fahrradfest
Termin: 22. Mai 2016
Zeit: 9 - 17 Uhr

Start und Ziel aller Touren ist der Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal.

Startzeiten
9.30 Uhr: Little-John-Bikes-Tour (110 km)
10.00 Uhr: LVZ-Post-Tour (43 km)
10.45 Uhr: Mitgas-Tour (75 km)
11.15 Uhr: Schlingel-Tour (6 km)
12.00 Uhr: IKK-Volksbank-Tour (23 km)

LVZ-Fahrradfest 2016: Zur Special-Startseite mit mehr Informationen!

Ein Dankeschön an unsere Partner und Sponsoren! mehr