Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Partner Ohne Handwerk geht nichts
Specials LVZ-Aktionen LVZ Fahrradfest Partner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das nächste LVZ-Fahrradfest mit großem Familienfest am Völkerschlachtdenkmal findet am 29. April 2018 statt.
15:06 27.04.2016

Gelegenheitsfahrer und ambitionierte Amateure, die beim diesjährigen Fahrradfest in die Pedale treten wollen, sollten ihre Gefährte also noch schnell einem Frühjahrscheck unterziehen – natürlich beim Zweiradprofi um die Ecke.

Aber nicht nur auf der Strecke selbst, sondern auch im Umfeld jeder Radtour ist das Handwerk präsent. Für den Imbiss zwischendurch sorgen Bäcker und Fleischer. Für den Durchblick ist der Augenoptiker verantwortlich. Ein verschmutztes Trikot stellt für den Textilreiniger keine Hürde dar.

Diese Handwerke stehen stellvertretend für 130 Berufe, die garantieren, dass kein Rad stillsteht. 12 000 Handwerksbetriebe mit 3000 Lehrlingen tragen in der Region Leipzig dazu bei. In diesen handwerklichen Unternehmen gilt – ebenso wie beim Fahrradfest – „Es zählt nicht, wo man herkommt, sondern nur wo man hin will“.

Wer Karriere machen will, sollte also ein Auge auf die Ausbildungswege werfen, die die „Wirtschaftsmacht von nebenan“ bietet. Freie Lehrstellen in der Region findet man dabei mit der Smartphone-App „Lehrstellenradar“ oder auf www.handwerk.de.

Anzeige