Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Partner Sächsischer Radfahrer-Bund animiert zum Radfahren
Specials LVZ-Aktionen LVZ Fahrradfest Partner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das nächste LVZ-Fahrradfest mit großem Familienfest am Völkerschlachtdenkmal findet am 29. April 2018 statt.
13:23 09.05.2016

Gegründet wurde die Vereinigung bereits 1891, also vor 125 Jahren – von einigen sächsischen Sportkameraden, die mit dem Deutschen Radfahrer-Bund unzufrieden waren. Hauptziel war besonders die Pflege und Verbreitung des bis dahin stark vernachlässigten Tourenfahrens und der Radwanderungen. Der Sächsische Radfahrer-Bund wuchs daraufhin sprunghaft, hatte im Jahre 1922 mit über 11 000 Mitgliedern seinen größten Zulauf, bis 1933 durch die Nationalsozialisten mit der Gründung eines Einheitsverbandes die Auflösung erfolgte. Erst nach der politischen Wende 1990 konnte der SRB wiedergegründet werden.

Neben Kunstfahren und Radballspielen, Rennsport, Mountainbiking, Trialen, Cross und Orientierungsfahren im Gelände, förderte die neu gewählte Leitung jetzt auch gezielt den Breitensport. Inzwischen ist dieser Zweig enorm gewachsen, es gibt zahlreiche Vereine, die gemeinsam unter dem Dach des SRB große Events anbieten, wie Radmarathons und Supercups mit deutschlandweiter Beteiligung, sowie Radtourenfahrten und Radwanderungen aller Art. Zum Mitfahren wird jeder animiert – ob Mann, Frau oder Kind, alt oder jung.

Gelistet werden die Events im bundesweit erschienenen Breitensport-Kalender, der auch im Internet zu finden ist.

PM

Partner Wahre Helden sind mit dem Radl da - Ur-Krostitzer unterstützt LVZ-Fahrradfest

Diesen Termin haben sich Radsportfreunde im Kalender angestrichen – das LVZ-Fahrradfest lockt Tausende Radler an. Erstmalig wird die Veranstaltung von der Krostitzer Brauerei unterstützt, denn nach einer Fahrradtour schmeckt ein kühles Bier besonders gut. Die Ur-Krostitzer Ausschankwagen werden deshalb sicher ein umlagerter Anlaufpunkt sein.

09.05.2016

Aller guten Dinge sind fünf: Wie schon in den vergangenen Jahren sorgt das Bäckereiunternehmen Wendl auch diesmal wieder mit für die Pausenversorgung der Fahrradfest-Teilnehmer auf den fünf Strecken. Süße Verführungen für die Familienparty-Besucher vor dem Völkerschlachtdenkmal gibt’s noch obendrauf.

09.05.2016

Am 22. Mai 2016 findet das LVZ-Fahrradfest statt. Auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal, dem Treffpunkt des Tages, wird dann wieder das MDV-Infomobil zu finden sein. Hier ist für Unterhaltung gesorgt: Beim Ratespiel „M – wie MDV“ können Jung und Alt ihr Wissen zum Personennahverkehr testen und Preise gewinnen.

09.05.2016
Anzeige