Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Specials LVZ-Aktionen LVZ-Sommerkino

Am Mittwochabend wurden zum letzten Mal die Liegestühle im LVZ-Sommerkino ausgeklappt. Mit dem Wunschfilm "Mamma Mia!" endete die diesjährige Sommerkino-Saison im Scheibenholz. Allen Besuchern ein herzliches Dankeschön!

17.08.2017
Anzeige

Trotz Nieselregens kamen hunderte Besucher zur Galopprennbahn Scheibenholz, um „La La Land“ auf der Leinwand zu erleben. Aufgrund des schlechten Wetters musste das Rahmenprogramm kurzfristig geändert werden. Dafür gab's einen leidenschaftlichen Heiratsantrag.

14.08.2017

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Großer Andrang herrschte am Samstagabend in Leipzigs größtem Freiluftkino im Scheibenholz. Auf der Leinwand brachen die "Bad Moms" aus ihrem Alltag aus - im LVZ-Sommerkino hatten vor allem die Mädels allen Grund zum Feiern. Vor dem Film sorgte "Sheriff Ritchie" mit seiner Stripshow für jede Menge Spaß und Unterhaltung.

30.07.2017

Der Sommer kommt zurück. Für Samstag und weite Teile des Sonntags prognostizieren die Experten freundliches Wetter mit hohen Temperaturen und ohne Regen. Perfekt also für ein Bad im See, Eis essen und – natürlich – einen Besuch des LVZ-Sommerkinos.

28.07.2017

Auf in die zweite Runde: Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 auf die Galopprennbahn im Scheibenholz ein. Auf welche Filme Sie gespannt sein dürfen, lesen Sie hier in der Übersicht. Aufgepasst - am letzten Kino-Abend flimmert vielleicht Ihr Wunschfilm über die Leinwand. Alle Infos hier!

18.07.2017
Anzeige
Programm

Donnerstag, 20. Juli 2017 - Frau Müller muss weg

Frau Müller muss weg! Soviel steht fest, als sich besorgte Eltern mit Klassenlehrerin Frau Müller treffen. Weil am Schuljahresende die Entscheidung fällt, ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen, sind die Eltern entschlossen zu retten, was noch zu retten ist – koste es, was es wolle!

28.06.2017

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Programm

Sonntag, 23. Juli 2017 - Hell or High Water

Der geschiedene, zweifache Vater Toby und sein frisch aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner versuchen, die Familienfarm zu retten. Ihre verstorbene Mutter hinterließ das Anwesen mit Schulden, weshalb der Zwangsverkauf droht. Die Brüder Howard schrecken auch vor Straftaten nicht zurück.

28.06.2017
Programm

Dienstag, 25. Juli 2017 - Kundschafter des Friedens

Jochen Falk, ehemaliger Top-Spion der DDR und mittlerweile Pensionär, staunt nicht schlecht, als ausgerechnet die von ihm verachteten „Amateure“ vom BND bei ihm anklopfen. Sie brauchen Falks Hilfe bei einer heiklen Mission.

28.06.2017
Programm

Mittwoch, 26. Juli 2017 - Moonlight

Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter Paula mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin Teresa, damit sich der Junge langsam öffnet.

28.06.2017
Programm

Donnerstag, 27. Juli 2017 - Zoomania

Zoomania ist eine Metropole, in der verschiedenste Tierarten zusammenleben. Hierhin wird die Polizistin Judy versetzt. Nachdem sie ihren Arbeitsalltag mit dem Schreiben von Strafzetteln verbracht hat, muss sich die Häsin nun zwischen ihren hartgesottenen Kollegen bei anspruchsvoller Ermittlungsarbeit behaupten.

28.06.2017
Anzeige

Auf einen Blick

LVZ Sommerkino im Scheibenholz 
20. Juli bis 16. August 2017 (montags spielfrei)
Galopprennbahn im Scheibenholz (Rennbahnweg 2A, 04107 Leipzig)

Filmstart: gegen 21.30 Uhr

Website: www.sommerkino-leipzig.com

Anfahrt

Am besten erreichen Sie die Galopprennbahn Scheibenholz zu Fuß oder per Rad durch den Clara-Zetkin-Park.

Alternativ ist die Anreise mit der Buslinie 89 möglich. Von der Haltestelle in der Telemannstraße (gegenüber dem Rennbahnweg) sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Parken

Am Haupteingang zur Galopprennbahn steht eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätzen zur Verfügung.

Anzeige