Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
LVZ-Sommerkino
Die guten Seelen des Sommerkinos (v.l.) Bernd Engelhardt , Corinna Schulze , Franziska Margalle und Kai Hildebradt vor der Kinoleinwand.
Neuauflage geplant

In die Liegestühle fallen lassen und den Film genießen: Drei Wochen lang machte das LVZ-Sommerkino im Scheibenholz Station. Insgesamt kamen 6800 Besucher zu den 18 Vorstellungen. Die Veranstalter sehen eine gute Basis für eine Neuauflage im kommenden Jahr.

mehr
Open-Air-Filmgespräch
Clemens Meyer zu Gast im LVZ-Sommerkino

Im Vorprogramm des Boxer-Dramas „Herbert“ gab es am Dienstagabend im LVZ-Sommerkino im Scheibenholz ein Gespräch mit dem Leipziger Autoren Clemens Meyer – er schrieb das Drehbuch – und Regisseur Thomas Stuber. Sehen Sie hier Bilder!

mehr
Auf einen Blick

LVZ Sommerkino im Scheibenholz
14. Juli bis 3. August 2016 (montags spielfrei)

Einlass: ab 20 Uhr (19.30 Uhr an den Abenden mit Sonderveranstaltungen - siehe Programmübersicht)

Filmstart: je nach Dämmerungsbeginn zwischen 21 und 22 Uhr

Ort: Galopprennbahn im Scheibenholz (Rennbahnweg 2A, 04107 Leipzig)

Anfahrt & Parken

Anfahrt:
Am besten erreichen Sie die Galopprennbahn Scheibenholz zu Fuß oder per Rad durch den Clara-Zetkin-Park.

Alternativ ist die Anreise mit der Buslinie 89 möglich. Von der Haltestelle in der Telemannstraße (gegenüber dem Rennbahnweg) sind es nur wenige Minuten zu Fuß.

Parken:
Am Haupteingang zur Galopprennbahn steht eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätzen zur Verfügung.

Offizielle Website

Informationen zum Programm und den Filmen sowie zum Ticketverkauf finden Sie unter www.sommerkino-leipzig.com