Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
News LVZ-Sommerkino 2018 im Leipziger Scheibenholz startet wieder
Specials LVZ-Aktionen LVZ-Sommerkino News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
LVZ-Sommerkino - alle Infos im Special
17:45 14.05.2018
Laue Nächte, spannende Filme - auch 2018 gibt es wieder das LVZ-Sommerkino im Scheibenholz. Quelle: André Kempner

Ab wann spricht man eigentlich von einer Tradition? Schon ab dem dritten Jahrgang? Oder erst ab dem vierten? Wie man es auch immer rechnet: Das LVZ-Sommerkino wird mit dem dritten Jahrgang zum festen Termin im sommerlichen Kulturkalender der Stadt.

Ab 19. Juli 2018 laden nun also wieder Leipziger Volkszeitung und Scheibenholz GmbH & Co. KG zu Filmen unter freiem Himmel  ein – bis zum 15. August 2018 an 24 Tagen.  Da laufen dann täglich, außer montags, auf der 200 Quadratmeter großen Leinwand, die auf das  Geläuf der Galopprennbahn im Scheibenholz gestellt wird, in bunter Folge Komödien und Thriller, Romanzen und Dramen, Blockbuster und Arthouse-Produktionen. Wer das eine oder andere verpasst hat, im LVZ-Sommerkino ist noch einmal Gelegenheit, Versäumtes nachzuholen – auf 800 überdachten Plätzen auf der Tribüne (inclusive 40 Logenplätzen mit viel  Beinfreiheit) und 200, in den vergangenen Jahren immer sehr gefragten, Liegestühlen für die Terrasse.

Die Ticketpreise liegen  bei 8,50 Euro am Kinotag (Dienstag), ansonsten bei  9,50 Euro an der Abendkasse. Im Vorverkauf ist alles um einen Euro günstiger – und mit dem Abo-Plus-Pass noch einen weiteren Euro. Sommerkino-Karten können ab sofort  in der Ticketgalerie im LVZ Foyer, Peterssteinweg 19 und im Barthels Hof, Hainstr. 1, im Scheibenholz-Büro, Rennbahnweg 2a, online sowie an der Abendkasse.

Hier Tickets für das LVZ-Sommerkino im Vorverkauf sichern!

 Gestartet wird am 19. Juli mit "Lady Bird", der beschwingten Geschichte einer rebellischen 17-Jährigen, die unbedingt an eine Show-Schule will -  Golden Globe als beste Produktion des Jahres. Dieser Start (Filmbeginn ist anfangs gegen 21.30 Uhr und richtet sich nach dem Dämmerungsbeginn) folgt dem allgemeinen Trend der Auswahl des diesjährigen LVZ-Sommerkinos. So läuft jeden Dienstag eine Ladies Night mit turbulenten Lustspielen („Girls Night Out“, „Bad Moms 2“, „Girls Trip“) und dem Schmusekissen "Dirty Dancing". Dazu kommt ein Meisterstück wie "Wonder Wheel" um widerborstige Frauen auf einem Vergnügungssteg in Coney Island, das Polit-Drama "Die Verlegerin" um die Veröffentlichung der Ellsberg-Papiere 1971 oder "Three Billboards outside Ebbing, Missouri", das brillante Drama um Vergeltung, Gerechtigkeit und Rassismus, das zwei Darsteller-Oscars (Frances McDormand, Sam Rockwell) bekam. Natürlich gibt es auch den Oscar-Gewinner "Shape of Water – Das Flüstern des Wassers", die Romanze um eine stumme Frau und ein gezüchtetes amphibisches Wesen.

Der Sonnabend gehört ganz dem französischen Kino, das in den ersten beiden Kinosommer-Jahren stark nachgefragt war. So gibt es von "Madame" über "Monsieur Pierre geht online" (mit Pierre Richard), von "Docteur Knock"  bis "Das Leben ist ein Fest" allerlei Heiteres. Das wird dann  mit Überraschungen vor dem Filmstart garniert. Männer sollen vor allem am Sonntag mit Spannung und Action bedient werden – von "Game Night" über "Deadpool 2" bis zum Räuber-Abenteuer "Lucky Logan" und dem eisigen Jagd-Thriller "Wind River", die sicher beste US-Produktion des Jahres.

Clemens Meyer stellt neuen Film vor

Ein Höhepunkt ist für den 2. August gesetzt. Dann gibt es die in Leipzig, Wittenberg und Bitterfeld gedrehte Großmarkt-Sozial-Romanze "In den Gängen" von Clemens Meyer und Thomas Stuber. Autor und Regisseur kommen vor dem Filmstart zum Gespräch auf die Galopprennbahn.

LVZ-Sommerkino 2018: Das komplette Programm

19. Juli: Lady Bird

20. Juli: Norbert Wehrstedts Filmtipp - wonder wheel

21. Juli: Französischer Filmabend - Madame

22. Juli: Game Night

24. Juli: Greatest Showman

25. Juli: Ladies Night - Dirty Dancing

26. Juli: Tulpenfieber

27. Juli: Dieses bescheuerte Herz

28. Juli: Französischer Filmabend - Monsieur Pierre geht online

29. Juli: Norbert Wehrstedts Filmtipp - wind river

31. Juli: Wunder

1. August: Ladies Night - Girls Night Out

2. August: Norbert Wehrstedts Filmtipp - In den Gängen ( + Talk mit Clemens Meyer und Thomas Stuber)

3. August: Three Billboards Outside Ebbing Missouri

4. August: Französischer Filmabend - Docteur Knock

5. August: Logan Lucky

7. August: Mord im Orient Express

8. August: Ladies Night - Bad Moms 2

9. August: I, Tonya

10. August: Shape of Water

11. August: Französischer Filmabend - Das Leben ist ein Fest

12. August: Deadpool 2

14. August: Die Verlegerin

15. August: Ladies Night - Girls Trip

Hier geht's zum Programm.

Fotos vom LVZ-Sommerkino 2017

Zur Galerie
Mit einer leidenschaftlichen Liebeserklärung und roten Luftballons ging es am 12. August 2017 in einen stimmungsvollen Kino-Samstagabend mit dem Musical "La La Land" auf der Leinwand.
Zur Galerie
Ein herrlicher Sommerabend lockte am Samstag viele Gäste aus Nah und Fern ins LVZ-Sommerkino im Scheibenholz. Im Vorprogramm zur amerikanischen Komödie "Bad Moms" stimmte "Sheriff Ritchie" mit seiner Stripshow auf den Film über rebellierende Mütter ein.
Zur Galerie
Ein lauer französischer Abend lockte am Samstag (22. Juli) viele Leipziger ins LVZ-Sommerkino. Auf dem Programm stand ab 21.30 Uhr der französische Streifen "Frühstück bei Monsieur Henri" und vorher gab's Livemusik mit dem Singer-Songwriter Antoine Villoutreix.

Mehr Infos: www.sommerkino-leipzig.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwochabend wurden zum letzten Mal die Liegestühle im LVZ-Sommerkino ausgeklappt. Mit dem Wunschfilm "Mamma Mia!" endete die diesjährige Sommerkino-Saison im Scheibenholz. Allen Besuchern ein herzliches Dankeschön!

17.08.2017

Trotz Nieselregens kamen hunderte Besucher zur Galopprennbahn Scheibenholz, um „La La Land“ auf der Leinwand zu erleben. Aufgrund des schlechten Wetters musste das Rahmenprogramm kurzfristig geändert werden. Dafür gab's einen leidenschaftlichen Heiratsantrag.

14.08.2017

Die erste Halbzeit des LVZ-Sommerkinos im Scheibenholz ist vorbei. Bislang besuchten knapp 3400 Gäste die größte Open-Air-Filmbühne der Region. Jetzt geht es in die zweite Runde - am Wochenende unter anderem mit dem Klassiker "Romeo & Julia" und der deutschen Komödie "Willkommen bei den Hartmanns".

06.08.2017
Anzeige