Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Leipzig sucht den Besten
Google+ Instagram YouTube
Rhodesian Ridgeback Kasha gewinnt den Titel "Leipzig sucht den Besten"

Fotowettbewerb Rhodesian Ridgeback Kasha gewinnt den Titel "Leipzig sucht den Besten"

Die Jury hat entschieden: Kasha aus Leipzig ziert das Plakat für die Messe "Hund & Katz" 2016. Glückwunsch an den siebenjährigen Rhodesian Ridgeback, auf Platz 2 springt Chino, ein 20 Monate alter Akita-Inu, Dritter wird der fünfjährige Boston Terrier namens Monty.

Cornelia Schäl (l.) und Tochter Justine mit ihrer Kasha, "Leipzigs Bester".

Quelle: André Kempner

Eine Jury aus Vertretern der LVZ und des VDH (Verband des Deutschen Hundewesens) hat unter den fünf Erstplatzierten den Gewinner ausgewählt. Kasha aus Leipzig, ein siebenjähriger Rhodesian Ridgeback, hat sich gegenüber Chino und Monty (auf den Plätzen 2 und 3) sowie Caro vom Oschatzer Kleinforst und Aaron durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten! Bitte vormerken: Die Preisübergabe findet am 23. August um 11 Uhr auf der Messe Hund & Katz statt. Sie werden schriftlich benachrichtigt!

Voriger Artikel
Mehr aus Aktion

Bitte beachten Sie folgende Teilnahmebedingungen zur Teilnahme an der Aktion "Leipzig sucht den Besten" mehr