Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Leipzig sucht den Besten
Google+ Instagram YouTube
Viele Badefotos und ein Kopf-an-Kopf-Rennen zum Votingstart

Leipzigs bester Hund Viele Badefotos und ein Kopf-an-Kopf-Rennen zum Votingstart

Das hat es in der sechsjährigen Geschichte von „Leipzig sucht den Besten“ noch nicht gegeben. Bei der Fotoaktion von LVZ und LVZ.de kam es zwar schon mehrfach vor, dass sich zwei Hunde zum Schluss der Abstimmungsphase ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Diesmal wurde es gleich zum Start spannend.

Voriger Artikel
Über 500 Hunde vom Allgäu bis Sylt wollen „Leipzigs Bester“ werden
Nächster Artikel
„Eine Hundeausstellung ist keine Miss-Wahl“

Whisky aus Leipzig will Leipzigs Bester werden!

Quelle: privat

Chino, ein Akita-Inu aus Taucha, sowie Kasha, ein Rhodesian Ridgeback aus Leipzig, spurteten allen anderen der mittlerweile 572 Bewerber um den Titel davon. Punkt 16 Uhr hatten beide jeweils 104
Stimmen, wobei auf dem Weg dorthinmanchmal Chino und manchmal Kasha vorn lag. Knapper geht’s nicht – wau!
In den zwei Wochen bis zum Ende des SMS-Votings kann freilich noch viel passieren. Es wäre nicht das erste Mal, dass am Schluss ein lachender Dritter zum professionellen Fotoshooting bei der Leipziger Messe Hund & Katz gebeten wird. Sie hält am 22./23. August 2015 in und vor den Ausstellungshallen im Norden der Stadt viele Attraktionen bereit. Der Verband für das Deutsche Hundewesen
(VDH) als Messeveranstalter ist zugleich Partner unserer Leserfotoaktion.
Zu gewinnen gibt es für die fünf Bestplatzierten Gutscheine von Fressnapf, dazu jeweils zwei Eintrittskarten plus eine Tier-Eintrittskarte für die Hund & Katz. Die Gutscheine belaufen sich auf 200 Euro (Platz 1), 100 Euro (Platz 2), 75 Euro (Platz 3) sowie 50 Euro (Platz 4 und 5). Unter den ersten Fünf des Votings wählt der VDH zudem den Hund aus, der das Plakat zur Hund & Katz 2016 zieren darf. Und es werden unter allen Einsendern weitere Eintrittskarten verlost.
Auffällig beim Voting-Start am 3. August 2015 war noch die ungewöhnlich hohe Beteiligung: trotz super Sommerwetter! Vielleicht lag es ja auch an den vielen Fotos, die Hunde beim Faulenzen im Schatten oder Herumtoben am Wasser zeigen.
Jens Rometsch, Leipziger Volkszeitung vom 4. August 2015

Fotos können bis zum Votingende hochgeladen werden: Hier finden Sie das Uploadformular!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Bitte beachten Sie folgende Teilnahmebedingungen zur Teilnahme an der Aktion "Leipzig sucht den Besten" mehr