Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sportlerwahl von Kreissportbund, LVZ und Sparkasse

Gesucht: Die besten Sportler 2016 Sportlerwahl von Kreissportbund, LVZ und Sparkasse

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten erneut die besten Sportler des vergangenen Jahres. Die Abstimmung ist beendet. Alle abgegebenen Stimmen werden jetzt ausgezählt.

Die Sportler des Jahres 2015 freuen sich über die Auszeichnung (Archivbild).

Quelle: Andreas Döring / Aktionslogo

Unter dem Dach des Kreissportbundes sind zwischen Markranstädt und Geithain mehr als 40.000 Menschen aktiv. Jene Sportler, die zu den Besten gehören, stellten sich erneut in sieben Kategorien dem Votum der LVZ-Leser. Für die neunte Sportlerwahl seit der Verschmelzung der Kreissportbünde Leipziger Land und Muldental 2008 haben Cheforganisator Jörg Heidemann und sein Team am bewährten Konzept festgehalten. „Es wird wieder sieben Kategorien geben, für die wir Kandidatenlisten mit vier bis zehn Bewerbern aufstellen“, sagt der stellvertretende KSB-Geschäftsführer. Gesucht werden also erneut die Sportlerin sowie der Sportler ab jeweils 17 Jahre, Seniorensportler/in ab 50 Jahre und die Mannschaft ab der Alterklasse A-Jugend. Auf der anderen Seite sollen auch die Nachwuchssportlerin und der Nachwuchssportler bis jeweils 16 Jahre sowie die Nachwuchsmannschaft bis zur Altersklasse B-Jugend ermittelt werden.

Die 340 Vereine und Fachverbände im KSB hatten ihre erfolgreichsten Akteure von 2016 sowie verdienstvolle Ehrenamtliche an die Dachorganisation des Sports gemeldet. Es bewarben sich 32 Einzelkandidaten und 16 Mannschaften um die Titel. Die Krönung der Besten erfolgt bei zwei großen Partys: am 25. März   2017 für die Erwachsenen und am 6. April 2017 folgt dann die Ehrung der Nachwuchssportler des Jahres im Kinderparadies Grimma.

Die Abstimmung ist beendet!

Gewählt werden konnte online und per Post. Letzter Coupon-Abgabetermin war der 13. März 2017 und auch die Online- Abstimmung endete am 13. März (24 Uhr) . Unter allen Teilnehmern werden 3x2 Freikarten für den großen Sportlerball am 25. März in der Stadthalle in Zwenkau verlost.

KSB-Präsident Wolfgang Klinger wünscht sich auch für die 20. Auflage, dass andere Gemeinschaften diesen Abend als Dank und Anerkennung an ihre Ehrenamtlichen „verschenken“. Auch wenn dort schon ein gutes Dutzend Funktionäre für ihr Wirken ausgezeichnet wird.

Von Thomas Lieb

BCW_Lokale_Videos

Mehr aus Sportlerwahl
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr