Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
PR-Anzeigen Designhandy für Senioren überzeugt auf ganzer Linie
Specials Partner PR-Anzeigen Designhandy für Senioren überzeugt auf ganzer Linie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 17.07.2015

Ihr Urteil fällt durchweg positiv aus.

„Die Tasten und das Display sind schön groß, so dass man auch ohne Brille alles gut erkennen kann“, lobt Anita Vierling. Die Bedienung sei einfach, sie sei prima zurecht gekommen. Das Seniorenhandy verzichtet dabei auf zu viel Schnickschnack und kann wirklich nur das, was man von einem Mobiltelefon erwartet. „Das, was ich brauche, ist telefonieren und eine SMS schreiben – und das funktioniert“, bestätigt unsere Testerin. Darüber hinaus verfügt das emporiaElegance über extra laut einstellbare Klingeltöne, einen starken Vibrationsalarm und einen hörgerätetauglichen Lautsprecher.

Dass das Telefon auf die Bedürfnisse ältere Menschen zugeschnitten ist, schätzt Anita Vierling besonders. Sie hat das Seniorenhandy immer bei sich, wenn sie unterwegs ist. „Ich fühle mich damit sicherer, falls doch einmal etwas sein sollte“, ergänzt die Leipzigerin. Das emporiaElegance ist etwas größer als ein normales Handy. „Es passt aber in jede Handtasche“, fügt Anita Vierling lachend hinzu.

Entwickelt hat das Seniorenhandy die Firma emporia Telecom aus Österreich. Der Hersteller verspricht, dass für das emporiaElegance keine Bedienungsanleitung notwendig ist. Dies deckt sich mit den Erfahrungen von Anita Vierling, die das Mobiltelefon weiter empfehlen würde. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Der Akku hält im Standby-Modus 250 Stunden und bei extra langen Gesprächen mit den (Enkel-)Kindern müssen Oma und Opa erst nach drei Stunden zum Ladegerät greifen.

Constanze Dietsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!