Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Portale "Reading a Book? Hollywood liest" im Buch- und Schriftmuseum
Specials Portale "Reading a Book? Hollywood liest" im Buch- und Schriftmuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 02.12.2015
Ronald Reagan, Bonzo: Bedtime for Bonzo (Set), 1951 Quelle: Sammlung Günter Karl Bose
Anzeige

Ein Spiegel ihrer "Filmkarriere2 sind die vielen Stand- und Promotionfotos, die Stars mit Büchern zeigen. Von allen großen Stars Hollywoods gibt es wenigstens eines dieser Bilder, aufgenommen am Set, zu Hause am Kamin, am Swimmingpool, in Bibliotheken oder Hotelhallen. Doch es ist nicht nur das Buch selbst, welches als Filmrequisit in Szene gesetzt wird, es sind vor allem auch die Augen der Stars, die durch den – starren oder panischen, verschwörerischen, schmachtenden oder fiesen - Blick ins Buch fokussiert und inszeniert werden. Auf diese Weise zeigen die Fotos nicht nur eine Ikonografie des Buches, sondern auch eine Bildgeschichte der Blicke.

Erfahren Sie mehr zu dieser Ausstellung unter www.leipziger-museen.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zeitgeschichtlichen Forum beleuchtet die Ausstellung "Immer bunter - Einwanderungsland Deutschland" verschiedene Phasen der Zuwanderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Bis 17. April 2016 zeigen rund 800 Exponate die Vielfalt der Alltagskulturen und Weltbilder, aber auch Spannungen, Konflikte und Gewalttaten.

26.11.2015

Die Audio Invasion hat am 14. November 2015 wieder Tausende ins Gewandhaus zu Leipzig gelockt. Die neunte Runde wurde vom Gewandhausorchester unter Leitung von Edward Gardner im Großen Saal eingeläutet.

16.11.2015

Zum Martinstag sind am Mittwochabend viele Familien mit ihren Kindern der Einladung des LVZ-Familienmagazins Schlingel gefolgt und zum großen Laternenumzug durch den Friedenspark aufgebrochen. Startpunkt war die Gaststätte des Kleingartenvereins Siegismund hinter der Russischen Kirche. Am Ende erwartete die Besucher ein kleiner, feuriger Höhepunkt.

12.11.2015
Anzeige