Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Wohntrend Grünau verwirklicht Wohnträume für kleine Wohnungen

5:00 Uhr: Gut und ehrlich beraten Wohntrend Grünau verwirklicht Wohnträume für kleine Wohnungen

Wohntrend Grünau ist ein Spezialist für kleine Wohnungen mit unbegrenzter Planungsvielfalt. Geschäftsführer Maik Wahl liegen Ehrlichkeit und Transparenz am Herzen, um Kunden umfassend und individuell in Sachen Wohnwünsche zu beraten.

Brünnerstraße 8b, 04209 Leipzig 51.322923 12.308013
Google Map of 51.322923,12.308013
Brünnerstraße 8b, 04209 Leipzig Mehr Infos

Maik Wahl lebt seine Leidenschaft für Möbel. Für ihn ist Ehrlichkeit oberstes Gebot.

Quelle: André Kempner

Hätte man Maik Wahl vor 25 Jahren gesagt, dass er einmal Möbel und Küchen verkaufen und Geschäftsführer eines erfolgreichen Einrichtungshauses wird, er hätte denjenigen ausgelacht. Doch wie das Leben so spielt, hält es manchmal ganz neue und unbekannte Wege für uns bereit, die wir uns anfangs nie vorstellen können zu gehen. Vielleicht auch mal Angst davor haben, sie zu wagen. Aber Maik Wahl ist kein Mensch, der leichtfertig "Nein" sagt. Im Gegenteil: Wohlüberlegt sind seine Entscheidungen, klar und durchdacht – vor allem aber kommen sie vom Herzen.

"Wenn ich etwas anfange, dann richtig. Ich stehe dazu und gebe einhundert Prozent", sagt er. Dass dabei dennoch auch mal etwas schief gehen kann, gehört für ihn zum Leben dazu. "Wir lernen aus unseren Erfahrungen", fügt der 50-Jährige hinzu. Wichtig ist für ihn nur, nie den Kopf in den Sand zu stecken, sondern weiterzumachen und weiter voranzugehen. Der britische Premierminister Winston Churchill sagte: "Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." Und auch das hat er gesagt: "Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt." Zwei Zitate, die Maik Wahl wohl am besten beschreiben können.

Ein Bayer als Auftraggeber

Nach der Wende ist er wie viele andere auch arbeitslos geworden. Er ergriff die Möglichkeit Taxi zu fahren, und sich so seinen Lebensunterhalt zu verdienen. "Warum auch nicht?" Es sei ein Weg gewesen, den er nicht erwartet hatte zu gehen – oder gehen zu müssen. Doch er ist ihn gegangen. "Und es war gut so, wie es war." Vor allem begegnete er dabei vielen Menschen, führte viele tolle Gespräche mit ihnen. "Eines Tages stieg ein Bayer bei mir ein, wie waren uns sofort sympathisch", erinnert er sich lächelnd. "Ein cooler Typ, der Leipzig mal auf andere Weise kennenlernen wollte. Ich fuhr ihn einmal quer durch die Stadt." Ein Abend, der ihm im Gedächtnis bleiben sollte. Denn er bekam im Taxi das Angebot, für den Bayer Polstermöbel auszuliefern. "Als erstes dachte ich, der will mich auf den Arm nehmen. Zu Hause habe ich darüber gegrübelt, ob es eine neue Gelegenheit für mich wäre. Habe mich mit meiner Frau und Freunden besprochen." Am Ende stand ein "Ja".

"Peu à peu gewachsen"

Ein Jahr lang hat er die Möbel ausgetragen und dabei gemerkt: "Das ist etwas für mich." Dann, 1992, öffnete sich noch eine weitere Tür: Maik Wahl machte sich mit dem Verkauf von Couchgarnituren im Leipziger Osten selbstständig. "Peu à peu ist das Geschäft gewachsen. Ich habe Flächen hinzugekauft und Schlafzimmer, Wohnwände sowie Küchen mit ins Sortiment aufgenommen", beschreibt er. Zwei Jahre später schloss er sich einer Einkaufskooperation an und expandierte weiter. Um sich auf dem Markt erfolgreich behaupten zu können, entschied er, seinen Schwerpunkt auf Einrichtungsideen für kleine Wohnungen zu legen – und ging damit in die richtige Richtung, denn seither wird genau das nachgefragt. "Wir sind Spezialist für kleine, individuelle Wohnwelten mit unbegrenzter Planungsvielfalt geworden."

Durch den wachsenden Kundenstamm und die vermehrten Anfragen nach einer erweiterten Möbelpalette zog das Unternehmen 1998 in die Brünnerstraße 8 nach Grünau und etablierte sich hier unter dem Namen "Wohntrend Grünau". Dort wurde zunächst nur die obere Etage genutzt, seit 2000 hat sich die Fläche nahezu verdoppelt. Nach einem Komplettumbau im Jahr 2011 präsentiert sich das Haus nun in einem modernen, freizügigen Ambiente und bietet seinen Kunden auf 1500 Quadratmetern eine breites Sortiment an Wohn-, Polster- und Schlafmöbeln sowie Küchen in unterschiedlichen Stilen und Farben. "Hier arbeiten wir seit vielen Jahren mit ostdeutschen Firmen zusammen, die den Ansprüchen der Kunden am besten in Vielfalt, Qualität, Größe, Optik und Design gerecht werden", erklärt Wahl.

factbox

24 Stunden in der Region - erfahren Sie mehr:

zur Übersicht mit allen Firmen

Im vergangenen Jahr eröffnete er mit "Küchen-Trend" in der Permoserstraße 2 ein neues Küchenhaus in Leipzig. "Hier zeigen wir einen kompletten Querschnitt an Küchen – egal ob klassische und zeitlose Küchen, Landhaus-, Hochglanz- oder Küchen mit trendigen Farbfronten", sagt Maik Wahl. Ein Schritt, der sich schon bewährt hat. 

Der Schlüssel seines Erfolges? "Ehrlichkeit", sagt er kurz. "Wer die Wahrheit sagt, offen ist und transparent mit den Preisen, dem dankt es der Kunde." Hinzu kommt für ihn noch ein Punkt: echte Beratung. "Wir sind nicht nur Verkäufer, wir stehen dem Kunden beratend zur Seite, nehmen uns für ihn und seine Wünsche Zeit. Und wir suchen und finden Lösungen, um die Vorstellungen von individuellen Wohnträumen Wirklichkeit werden zu lassen."

Wohntrend Grünau GmbH
Brünnerstraße 8b
04209 Leipzig
Telefon: 0341 4205190
info@wohntrend-leipzig.de
www.wohntrend-leipzig.de

Voriger Artikel
Mehr aus 00:00 bis 05:00 Uhr
24 Stunden: Alle Firmen in der Übersicht

0:00 Uhr
Spiel, Satz und Sauna – nachts im Matchball-Sportcenter

1:00 Uhr
Ausgeschlafen: Schlafoptimal ebnet Weg zu gesundem Schlaf

2:00 Uhr
Nachteinsatz: Ananke Bestattungen hilft in schweren Zeiten

3:00 Uhr
Nachtsicht: Optiker Thorsten Weiß – ein Mann mit Durchblick

4:00 Uhr
Farbenfroh: Malermeister Reichardt bringt Farbe ins Leben

5:00 Uhr
Wohntrend Grünau  verwirklicht Wohnträume für kleine Wohnungen

6:00 Uhr
Autohaus mit Tradition: Siegfried Müller und Söhne

7:00 Uhr
Wenn die Heizung erwacht: Buderus’ neue Produktlinie

8:00 Uhr
Neugierig auf Immobilien – JR Heimdall Invest plant Bauprojekte

9:00 Uhr
Urlaubsreif: Individuelle Reisen mit Vetter Touristik  planen

10:00 Uhr
Sicher unterwegs: Reifenwechsel bei Gaida & Fichtler

11:00 Uhr
Angepasst: Obi bietet Renovierungsservice nach Maß

12:00 Uhr
Basis guten Geschmacks: Beratung und Auswahl bei Porta Möbel

13:00 Uhr
Aus der Forschung: Visite bei Synexus Clinical Research

14:00 Uhr
Bernd Schumann – ein Sachverständiger mit Herz für Motoren

15:00 Uhr
Günstiger tanken: Wie EKO-GAS Fahrzeuge auf Autogas umrüstet

16:00 Uhr
Erfrischend: Glocke Pool  realisiert Traum von der eigenen Badeoase

17:00 Uhr
Gesundheitsberaterin Andrea Scharf über Heilfasten und Süßes

18:00 Uhr
Schraubendreher und Computer – ein Besuch in der AMZ-Werkstatt

19:00 Uhr
Schöner Wohnen: Familientradition im Möbelhaus Markranstädt

20:00 Uhr
Philharmonie Leipzig  präsentiert Musik für die Seele

21:00 Uhr
Augenoptik Findeisen : Modernste Technik für das Sehen

22:00 Uhr
Aufgegossen: Liane Ritter über Entspannung in der Sachsen-Therme

23:00 Uhr
Herausgepickt: momox  gibt Gebrauchtem wieder ein neues Zuhause