Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Obi-Baumarkt bietet Renovierungsservice nach Maß

11:00 Uhr: Angepasst Obi-Baumarkt bietet Renovierungsservice nach Maß

Ob ein neues Bad oder ein schönerer Garten: Die Fachleute des Obi-Renovierungsservice in Leipzig schnüren für jeden Wunsch ein Komplettpaket nach Maß - von der Beratung über die Planung und Umsetzung, der Materialauswahl und der Finanzierung.

Miltitzer Straße 13 04178 Leipzig 51.347373 12.266304
Google Map of 51.347373,12.266304
Miltitzer Straße 13 04178 Leipzig Mehr Infos

Packen gemeinsam an: Obi-Projektleiter René Rülke (rechts) und Monteur Lars Hänel von Hämon Montagen.

Quelle: Christopher Resch

Erst als es schon fast Mittag ist, gönnt sich René Rülke eine Pause. Eine kurze. Rülke ist Projektleiter beim Obi-Renovierungsservice. Seit 8 Uhr ist er beim Kunden im Leipziger Süden vor Ort, erklärt ihm das Vorgehen, leitet die Handwerker an. Rülke ist selbst ausgebildeter Handwerker, er weiß, was zu tun ist – in diesem Fall braucht der Kunde Unterstützung bei der Sanierung seines Bades. Weil er es fachgerecht erneuert haben möchte und es schätzt, wenn die verschiedenen Arbeiten aus einer Hand stammen und in einem Guss erledigt werden, hat er sich an den Renovierungsservice der Leipziger Obi-Märkte gewandt.

"Die meisten Bäder wurden nach der Wende neu gemacht und sind nun schon wieder gut 20 Jahre alt", erklärt Ulrich Steinberg. "Deshalb haben wir zurzeit am meisten mit Sanitärarbeiten zu tun, auch behinderten- und altersgerechtes Sanieren ist gerade sehr gefragt." Steinberg ist Leiter des Obi-Marktes in Leipzig-Burghausen, dem Regionalbüro. Von dort wird das Renovierungsgeschäft für die drei Leipziger Märkte und den in Torgau koordiniert. Das bedeutet: Die Kundenanfragen aus den Leipziger Obi-Märkten landen in der Schaltzentrale des Renovierungsteams, bei Carmen Horn und Mandy Scheibe. Ohne diese beiden geht gar nichts. Sie bearbeiten die Anfragen, organisieren die Termine, überprüfen Materiallisten, schreiben Angebote und ordnen die Handwerker den anfallenden Aufgaben zu.

Derzeit stehen etwa 25 ausgewiesene Fachleute in der Datenbank: Fliesenleger, Klempner und Installateure, Garten- und Landschaftsbauer, Maler, Elektriker, Fußbodenleger und, ganz wichtig, flexible Allrounder. Den größten Vorteil für die Handwerker beschreibt Marktleiter Steinberg trocken: "Obi zahlt pünktlich."

Ist der Handwerker gefunden, sind die beiden Projektleiter René Rülke und Ronald Kattner gefragt. Gleich beim ersten Treffen ist der Handwerker dabei. Vor Ort wird beraten, ein Aufmaß erstellt und die Umsetzung geprüft. Der Vorteil für den Kunden liegt auf der Hand: Indem die Experten vom Renovierungsservice den Überblick behalten und gleichsam "den Hut aufhaben", bekommt er Beratung, Planung, Umsetzung und das Material aus einer Hand – wenn nötig, auch die Finanzierung, also einen Rundumservice.

factbox

24 Stunden in der Region - erfahren Sie mehr:

zur Übersicht mit allen Firmen

Bis hin zu Swimmingpools: Alles ist möglich

"Neben den Bädern steht dann im Frühjahr vor allem Garten- und Landschaftsbau an", sagt Rülke. Das kann der Aufbau oder die Instandsetzung kleinerer Lauben sein – der Auftrag kann aber auch lauten, einen kompletten Swimmingpool in den Garten zu setzen. "Egal wie der Auftrag lautet, wir versuchen immer, schnell zu helfen", sagt Rülke, schmunzelt und erinnert sich an eine ganz eilige Anfrage, die Anfang des Jahres vom SC DHfK Leipzig kam. "Dort haben die Kollegen innerhalb von 24 Stunden den Teppich für eine Pressekonferenz gelegt, das war schon ein Kraftakt", sagt Rülke. Sehr kurzfristig war damals beschlossen worden, dass die deutschen Handballer das erste Spiel nach ihrem EM-Sieg in Leipzig austragen würden – für die Pressekonferenz musste alles perfekt sein.

Grundsätzlich kommt das von den Handwerkern verwendete Material aus den Obi-Märkten. So kann die umfassende Garantie gewährt werden. Wenn ein Kunde aber eine besondere Tür oder einen sehr speziellen Werkstoff möchte, sei das kein Problem, erklärt Ronald Kattner. Das Material würde dann über die betreffenden Handwerker bestellt.

Weil die Auftragsbücher in vielen Metiers derzeit gut gefüllt sind, sucht Obi nach fähigen Handwerkern für den Renovierungsservice – ständig und in allen Gewerken. Der schon seit 2011 bestehende Service soll so schrittweise ausgebaut werden. Das Hauptgeschäft von Obi ist und bleibt zwar der Materialverkauf, aber in Zeiten des Internets müsse man auch im Dienstleistungsbereich attraktiv sein, sagt Marktleiter Steinberg.

Zurück beim Kunden spricht Projektleiter René Rülke kurz mit Lars Hänel, dem Monteur. Die beiden kennen und vertrauen sich, sie haben schon mehrfach zusammengearbeitet. Hänel hat gerade die Badarmaturen gelöst. Nun, kurz vor der Mittagspause, besprechen die beiden das weitere Vorgehen: Es gibt viel zu tun.

OBI-Renovierungsservice
Regionalbüro Leipzig
Miltitzer Straße 13
04178 Leipzig
Telefon: 0800 8666661
ors.leipzig@obi.de
www.obi.de

Voriger Artikel
Mehr aus 06:00 bis 11:00 Uhr
24 Stunden: Alle Firmen in der Übersicht

0:00 Uhr
Spiel, Satz und Sauna – nachts im Matchball-Sportcenter

1:00 Uhr
Ausgeschlafen: Schlafoptimal ebnet Weg zu gesundem Schlaf

2:00 Uhr
Nachteinsatz: Ananke Bestattungen hilft in schweren Zeiten

3:00 Uhr
Nachtsicht: Optiker Thorsten Weiß – ein Mann mit Durchblick

4:00 Uhr
Farbenfroh: Malermeister Reichardt bringt Farbe ins Leben

5:00 Uhr
Wohntrend Grünau  verwirklicht Wohnträume für kleine Wohnungen

6:00 Uhr
Autohaus mit Tradition: Siegfried Müller und Söhne

7:00 Uhr
Wenn die Heizung erwacht: Buderus’ neue Produktlinie

8:00 Uhr
Neugierig auf Immobilien – JR Heimdall Invest plant Bauprojekte

9:00 Uhr
Urlaubsreif: Individuelle Reisen mit Vetter Touristik  planen

10:00 Uhr
Sicher unterwegs: Reifenwechsel bei Gaida & Fichtler

11:00 Uhr
Angepasst: Obi bietet Renovierungsservice nach Maß

12:00 Uhr
Basis guten Geschmacks: Beratung und Auswahl bei Porta Möbel

13:00 Uhr
Aus der Forschung: Visite bei Synexus Clinical Research

14:00 Uhr
Bernd Schumann – ein Sachverständiger mit Herz für Motoren

15:00 Uhr
Günstiger tanken: Wie EKO-GAS Fahrzeuge auf Autogas umrüstet

16:00 Uhr
Erfrischend: Glocke Pool  realisiert Traum von der eigenen Badeoase

17:00 Uhr
Gesundheitsberaterin Andrea Scharf über Heilfasten und Süßes

18:00 Uhr
Schraubendreher und Computer – ein Besuch in der AMZ-Werkstatt

19:00 Uhr
Schöner Wohnen: Familientradition im Möbelhaus Markranstädt

20:00 Uhr
Philharmonie Leipzig  präsentiert Musik für die Seele

21:00 Uhr
Augenoptik Findeisen : Modernste Technik für das Sehen

22:00 Uhr
Aufgegossen: Liane Ritter über Entspannung in der Sachsen-Therme

23:00 Uhr
Herausgepickt: momox  gibt Gebrauchtem wieder ein neues Zuhause