Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Beratung und Auswahl: Porta Möbel bereitet den Weg zur individuellen Küche

12:00 Uhr: Basis guten Geschmacks Beratung und Auswahl: Porta Möbel bereitet den Weg zur individuellen Küche

Um die Mittagszeit, wenn die meisten essen, geht es beim Möbelhaus Porta auf der Alten Messe Leipzig gemächlich zu. Zumindest in der Woche. Marko Karger sitzt an einem Beraterplatz. Vor ihm: zwei Kaufinteressenten. Hinter ihm: ein Bildschirm mit einer dreidimensionalen Ansicht der geplanten Küche.

Alte Messe 2 04103 Leipzig 51.318107 12.402905
Google Map of 51.318107,12.402905
Alte Messe 2 04103 Leipzig Mehr Infos
Nächster Artikel
Studienteilnehmer von Synexus Clinical Research helfen der medizinischen Forschung

Marko Karger, Abteilungsleiter Küche bei Porta, berät Kunden beim Kauf.

Quelle: André Kempner

Um die Mittagszeit, wenn die meisten essen, geht es bei Porta eher gemächlich zu. Zumindest in der Woche. Allein im Restaurant herrscht reger Betrieb. Das Einrichtungshaus hat sich bereits in weihnachtlichem Gewand gekleidet. Ein großer Weihnachtsbaum schmückt den Eingangsbereich, ein Band aus Nadelholz zieht sich entlang des 50 Meter langen, barrierefreien Weges in die obere Etage. Nur wenige Menschen beleben die geschmückten Gänge. Zwei Paare spazieren in die untere Etage, lassen ihre Blicke durch den Laden schweifen. Sie genießen die Ruhe, stöbern durch das vielseitige Angebot oder lassen sich beraten. Ein guter Zeitpunkt also für einen Besuch.

Komfort trifft Funktionalität

Marko Karger, Abteilungsleiter Küche bei Porta in Leipzig, sitzt an einem der Beraterplätze. Vor ihm: zwei Kaufinteressenten. Hinter ihm: ein Bildschirm, der eine dreidimensionale Ansicht der geplanten Küche zeigt. "Das hilft den Kunden, sich die neue Küche im Raum vorzustellen. Denn das fällt vielen schwer", sagt er. Ob Landhaus oder Lack, abgerundete oder glatte Fronten, in Naturtönen oder bunt, als Zeile, in L-Form oder mit Insel – grundsätzlich ist fast alles möglich. Nur gefallen sollte es fürs Erste.

"Wer noch gar nicht weiß, in welche Richtung es gehen soll, der kann erst einmal durch unsere Ausstellung gehen", empfiehlt Karger. Hier können Oberflächen verschiedener Materialien berührt, Schränke und Schubladen geöffnet werden. Dabei zeigt sich schnell, welchem Kunden was wichtig ist. "Komfort und Bedienfreundlichkeit sind generell in den Fokus gerückt", weiß Geschäftsleiter Uwe Arnold. "So setzen inzwischen mehr Kunden auf Schubkästen als auf Türen, bei denen man sich immer so weit bücken muss." In diesem Zusammenhang sind vor allem auch Backöfen und Spülmaschinen gefragt, die höher positioniert sind. Das Ganze natürlich optisch ansprechend verpackt. Eine Einheit aus Funktionalität und Ästhetik – das sei der moderne Weg.

factbox

24 Stunden in der Region - erfahren Sie mehr:

zur Übersicht mit allen Firmen

Die Küche ist heute weit mehr als ein Ort der Zubereitung von Speisen. Sie ist Treffpunkt für Familie und Freunde, Ort kulinarischer Experimente, Bühne für rauschende Feste. Die Küche – der Mittelpunkt eines Hauses, geselliger Ort des Genusses. Und das nicht nur zur Mittagszeit. Die Küche von heute spiegelt so – vielleicht mehr noch als ihre Vorgänger in früheren Jahrzehnten – den Zeitgeist wider. Kochen ist zum gefeierten Event geworden. Die Küche wird in puncto Optik und technischer Ausstattung zu einem der Vorzeigeobjekte innerhalb des Hauses. Und in das wird gerne investiert.

Mit den Ansprüchen sind aber auch die Möglichkeiten gewachsen. Wer hier nicht den Überblick verlieren und gleichzeitig die für sich ideale Einrichtung finden möchte, ist auf den Rat von Experten angewiesen. Zu ihnen gehört Marko Karger. Rund 130 Musterküchen zählt das Unternehmen Porta auf der Alten Messe. Eine Auswahl, die beeindruckt, aber auch überfordern kann. Hier kommen Karger und seine Kollegen ins Spiel.

Ideen nehmen Form an

Wer Beratung benötigt, dem empfiehlt Karger für die Wochenenden und Nachmittage, einen Termin zu vereinbaren. Wie sind die Raummaße? Wie viel Arbeitsfläche und Stauraum werden benötigt? Wo liegen Heizkörper, Fenster und Anschlüsse? Welche Geräte welcher Hersteller sind gewünscht und wo sollen Lichtquellen installiert werden? Und vor allem: Wie hoch ist das Budget? Beim Küchenkauf sind viele Fragen zu klären. "Zwei bis drei Stunden Zeit sollte man dafür schon einplanen", sagt Karger.

Von der Beratung über die Planung inklusive Installationsplan und 3-D-Ansicht bis hin zu Aufmaß, Lieferung und Montage bietet Porta das komplette Paket. Und das in verschiedenen Preisklassen. "Unser Portfolio erstreckt sich vom Einsteigermodell bis hin zu hochwertigen Ausführungen", betont Geschäftsleiter Arnold. Und so richtet sich das inhabergeführte Einrichtungshaus an ganz unterschiedliche Zielgruppen. Das Konzept spricht für sich. 22 Standorte zählt Porta mittlerweile deutschlandweit.

Die Kunden freut es. Ob Einrichtung für Wohnzimmer oder Bad, Kinderzimmer, Flur oder Garten, Arbeitszimmer oder eben Küche – hier werden sie fündig. Hier trifft Klassiker auf Moderne, verschnörkelt auf minimalistisch, dezent auf farbenfroh. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Porta Möbel
Alte Messe 2
04103 Leipzig
Telefon: 0341 217210
leipzig@porta.de
www.porta.de

Nächster Artikel
Mehr aus 12:00 bis 17:00 Uhr
24 Stunden: Alle Firmen in der Übersicht

0:00 Uhr
Spiel, Satz und Sauna – nachts im Matchball-Sportcenter

1:00 Uhr
Ausgeschlafen: Schlafoptimal ebnet Weg zu gesundem Schlaf

2:00 Uhr
Nachteinsatz: Ananke Bestattungen hilft in schweren Zeiten

3:00 Uhr
Nachtsicht: Optiker Thorsten Weiß – ein Mann mit Durchblick

4:00 Uhr
Farbenfroh: Malermeister Reichardt bringt Farbe ins Leben

5:00 Uhr
Wohntrend Grünau  verwirklicht Wohnträume für kleine Wohnungen

6:00 Uhr
Autohaus mit Tradition: Siegfried Müller und Söhne

7:00 Uhr
Wenn die Heizung erwacht: Buderus’ neue Produktlinie

8:00 Uhr
Neugierig auf Immobilien – JR Heimdall Invest plant Bauprojekte

9:00 Uhr
Urlaubsreif: Individuelle Reisen mit Vetter Touristik  planen

10:00 Uhr
Sicher unterwegs: Reifenwechsel bei Gaida & Fichtler

11:00 Uhr
Angepasst: Obi bietet Renovierungsservice nach Maß

12:00 Uhr
Basis guten Geschmacks: Beratung und Auswahl bei Porta Möbel

13:00 Uhr
Aus der Forschung: Visite bei Synexus Clinical Research

14:00 Uhr
Bernd Schumann – ein Sachverständiger mit Herz für Motoren

15:00 Uhr
Günstiger tanken: Wie EKO-GAS Fahrzeuge auf Autogas umrüstet

16:00 Uhr
Erfrischend: Glocke Pool  realisiert Traum von der eigenen Badeoase

17:00 Uhr
Gesundheitsberaterin Andrea Scharf über Heilfasten und Süßes

18:00 Uhr
Schraubendreher und Computer – ein Besuch in der AMZ-Werkstatt

19:00 Uhr
Schöner Wohnen: Familientradition im Möbelhaus Markranstädt

20:00 Uhr
Philharmonie Leipzig  präsentiert Musik für die Seele

21:00 Uhr
Augenoptik Findeisen : Modernste Technik für das Sehen

22:00 Uhr
Aufgegossen: Liane Ritter über Entspannung in der Sachsen-Therme

23:00 Uhr
Herausgepickt: momox  gibt Gebrauchtem wieder ein neues Zuhause