Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Abends im LVZ-Medienhaus - Zwischen Newsdesk, Druckerei und Briefsortierung

21:00 / 22:00 Uhr: Abendrundgang Teil 1 Abends im LVZ-Medienhaus - Zwischen Newsdesk, Druckerei und Briefsortierung

Wenn die meisten Menschen Feierabend haben, gehen im LVZ-Medienhaus die Lichter längst noch nicht aus: die Zeitung für morgen wird fertiggestellt, das Social-Media-Team moderiert Diskussionen auf Facebook, während in der Kuppel ein Slam stattfindet. Ein Abendrundgang durch das Medienhaus.

LVZ Leipzig 51.332002 12.374562
Google Map of 51.332002,12.374562
LVZ Leipzig Mehr Infos
Nächster Artikel
Gutes Hören Krück empfiehlt Gehörschutz für Konzerte und Festivals sowie erholsamen Schlaf

Wenn andere ihren Feierabend genießen, herrscht bei der LVZ weiterhin Hochbetrieb.

Quelle: Volkmar Heinz

Newsdesk: Immer auf dem aktuellsten Stand

Am Newsdesk arbeitet ein Zeitungsredakteur im Spätdienst. Die ersten Zeitungen werden bereits ab halb neun gedruckt, bei aktuellen Ereignissen und zum Beispiel bei späten Fußballspielen kann die Redaktion bis nachts Nachrichten auf den Seiten ergänzen und Themen austauschen. Die Online-Kollegen sorgen am Newsdesk dafür, dass die Webseite rund um die Uhr auf dem aktuellsten Stand ist. Zwei Kollegen haben dafür im Spätdienst die aktuelle Nachrichtenlage im Blick, recherchieren, telefonieren mit Polizei und Feuerwehr.

Druckerei: Maschinen laufen auf Hochtouren

In Stahmeln läuft die 1727 Tonnen schwere Druckmaschine bereits auf Hochtouren. Gerade werden die Regionalausgaben der Zeitung sowie die Sonderthemen und Beilagen ohne tagesspezifische Inhalte gedruckt.

factbox

24 Stunden in der Region - erfahren Sie mehr:

Zur Übersicht mit allen Firmen

Parallel werden nach und nach die Druckplatten für die Stadtausgabe angefertigt – je nachdem, wann die Redaktion die redaktionellen Seiten per Richtfunk zum Druck freigibt. Bis die rund 625.000 Leser am nächsten Morgen ihre Zeitung in den Händen halten, dauert es also noch ein bisschen.

LVZ Post: Rund 17.000 Briefe werden sortiert

Die beiden Hochleistungs-Briefsortiermaschinen des Postdienstleiters laufen auf Hochtouren. Rund 17.000 Briefe werden hier zwischen 21 und 22 Uhr elektromechanisch in 1195 verschiedene Bezirke sortiert. Doch nicht nur Briefsendungen gehören zur Leistung der LVZ Post – auch um die 80 Einschreiben, 68 Bücher- und Warensendungen, 310 Post-Zustellaufträge sowie über 223 internationale und nationale Paketsendungen laufen in dieser Stunde übers Band. In diesem Zeitraum sind 25 Mitarbeiter an der Koordination beteiligt.

Media Store: Neuer Standort und Angebote rund um die Uhr

In den Höfen am Brühl ist es ruhig geworden, die Besucher sind längst zu Hause. Nun gilt es für das Team, die Ordnung im Laden wiederherzustellen. Die Ticketsysteme müssen überprüft und die Kassenabschlüsse durchgeführt werden. Ab nächstem Mittwoch, dem 1. März, begrüßt der Store seine Kunden dann am neuen Standort im Foyer des Medienhauses im Peterssteinweg 19. Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr. Aber auch Nachtschwärmer müssen nicht auf die Angebote verzichten: Der LVZ-Shop hat unter www.lvz-shop.de 24 Stunden geöffnet.

Community-Management: Zeit zum Diskutieren in den sozialen Netzwerken

Wenn viele Kollegen den Feierabend schon genießen können, geht es im Community-Management noch einmal richtig los. Denn jetzt haben die Nutzer von LVZ.de und DNN.de auf den zahlreichen Facebook-Seiten des Verlages richtig Lust und vor allem Zeit mitzudiskutieren. Ob der aktuelle Ausraster von US-Präsident Donald Trump, erste Bilder der neuen Leipziger Straßenbahn oder das Busmonument in Dresden, ab 21 Uhr geht es hoch und leidenschaftlich her in den sozialen Netzwerken und in den Webseiten-Kommentaren. Das Team des Community-Managements wacht darüber, dass die Diskussionsbeiträge nicht unter die Gürtellinie gehen. Was nicht der Netiquette entspricht, wird entfernt.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was in der LVZ-Kuppel, bei den Zustellern der LVZ, bei Leipzig Fernsehen und im Basislager passiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 18:00 bis 23:00 Uhr
24 Stunden: Alle Firmen in der Übersicht

0:00 Uhr
Spiel, Satz und Sauna: Im Matchball-Sportcenter fliegen und rollen die Bälle bis Mitternacht

1:00 Uhr
Sehkomfort trotz Netzhauterkrankung? Optik Weiss berät zu neuartigen Brillengläsern

2:00 Uhr
Wechsel in die Selbstständigkeit: Welchen Vorteil Versicherungsmakler haben

3:00 Uhr
Mit Sicherheit ans Ziel kommen: Autohaus Haupt stellt im März den neuen Honda Civic vor

4:00 Uhr
Hilfe fürs Gehör: Experten von Neubert Hörakustik helfen die Ohren zu schützen und wieder gut zu hören

5:00 Uhr
Orange Engel: Leipziger Stadtreinigung ist von Montag bis Sonntag für eine saubere City im Einsatz

6:00 Uhr
Frühling ohne böses Erwachen: Siegfried Müller & Söhne bieten Fahrzeugcheck für Auto und Motorrad

7:00 Uhr
21 Minuten von Meusdorf bis zum Hauptbahnhof: Unterwegs mit der Straßenbahn-Linie 15

8:00 Uhr
Auf Tradition gebaut: Seit 1908 bietet Möbel Voigt fachgerechte Beratung und Einrichtung von hoher Qualität

9:00 Uhr
Dem Fehler auf der Spur: Auto-Werkstätten der AMZ-Leipzig setzen Fokus auf genaue Kundenabsprachen

10:00 Uhr
Insekten- und Pollenschutz: Fliegengitter Leipzig legt Wert auf Beratung und regionale Produktion

11:00 Uhr
Zeit für Obst und Gemüse: Ein Rundgang über den Leipziger Wochenmarkt

12:00 Uhr
Die richtige Sonnenbrille: Augenoptik Findeisen setzt bei gleißendem Licht auf Road-Sun-Gläser

13:00 Uhr
Mittagspause oder Arbeit: Vom Stellenwert der kleinen Auszeit vom Alltag

14:00 Uhr
LS-Systeme® setzt auf langlebige und wartungsfreie Zäune, Tore, Balkongeländer und Fensterläden

15:00 Uhr
Zwerge und Schatzkisten: Am Nachmittag unterwegs in Schleußig , Leipzigs kinderreichstem Stadtteil

16:00 Uhr
Schwimmen in schönsten Formen: Firma Glocke Pool erfüllt seit 25 Jahren den Traum vom eigenen Schwimmbad

17:00 Uhr
Boote wie die Indianer: Jörg Wendt fertigt in Kleinpösna bei Leipzig Holzkanus nach Maß

18:00 Uhr
Der Neue kommt am 11. Mai: AMZ Autohaus Staiger präsentiert neuen Opel Insignia der Öffentlichkeit

19:00 Uhr
Den Feierabend zünftig genießen: Krostitzer Brauerei aus dem Norden von Leipzig sorgt für gepflegten Bier-Genuss

20:00 Uhr
Bevor die Ohren klingeln: Gutes Hören Krück empfiehlt Gehörschutz für Konzerte und erholsamen Schlaf

21:00 / 22 Uhr Uhr
Zwischen Newsdesk, Druckerei und Briefsortierung: Ein Abendrundgang durch das LVZ-Medienhaus

23:00 Uhr
Muscheln aus Venedig: Veit Arnold und sein Team gestalten hochwertige Bäder mit exklusiven Naturholzmöbeln