Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rekord-Ansturm: Bereits 1500 Fans aus ganz Deutschland wandern mit

Rekord-Ansturm: Bereits 1500 Fans aus ganz Deutschland wandern mit

Wenn sich am ersten Anmeldetag gleich 150 Wanderer, nach vierzehn Tagen 700 und nach nur zwei Monaten gut 1500 Teilnehmer in den Startlisten eingetragen sind, dann reibt sich das Organisationsteam der Sportfreunde Neuseenland e.V. begeistert die Augen:

Voriger Artikel
Rekord beim 3. Sächsischen Wandertag - knapp 3300 Teilnehmer haben sich registriert
Nächster Artikel
Ministerpräsident Tillich eröffnet 7-Seen-Wanderung 2013 in Markkleeberg

Rückblick auf die 7-Seen-Wanderung 2012: Ankunft der Wanderer am Rathaus Markkleeberg - Bernd Hegner war der erste bei der 104 Kilometer-Wanderung.

Quelle: André Kempner

Ein solcher Ansturm setze neue Akzente und zeige die große Beliebtheit der 7-Seen-Wanderung, die in diesem Jahr vom 3. bis 5. Mai ihren 10. Geburtstag feiert.

Die Einladung scheint bereits bei vielen Wanderern in Deutschland angekommen zu sein. Erste thematische Touren wie „Vineta by night“, „Auwaldtour“ oder die „Orgeltour“ seien bereits seit Wochen ausgebucht und täglich erreiche das Organisationsbüro neue Anfragen - das teilte der Veranstalter am Dienstag mit. Wanderer, die sich für geführte thematische Touren durch das Leipziger Neuseenland interessieren, sollten sich daher nicht mehr zu viel Zeit mit der Anmeldung lassen. Dennoch gäbe es laut Organisationsteam bei vielen Touren wie der „Nachtwächtertour - Kriminelles Taucha“, „Wild Animals-Asientour“ oder der „Tagebautour“ noch ausreichend Startplätze.

Neben den geführten Wanderungen haben die Teilnehmer 2013 auch wieder die Auswahl zwischen 21 ungeführten Touren von 4 bis 104 Kilometern Länge. Neu dabei sind die „Geocaching-Erlebnistour - unterstützt durch die AOK Plus“ sowie die Wander- und Schiffstouren „Sonnenuntergangstour“ und die „Lichtertraum-Strecke“, wobei die beiden letzteren bereits ausgebucht seien. Auch die beliebte Mondscheintour soll in wenigen Tagen ihr Limit an Teilnehmern erreicht haben.

Alle anderen ungeführten Wanderstrecken seien grundsätzlich in ihrer Teilnehmerzahl unbegrenzt. "Wobei wir bei dem Erreichen der magischen 5.000er Grenze schon über das Schließen der Anmeldeportale nachdenken“, so der Vereinsvorsitzende des Sportfreunde Neuseenland e.V., Henrik Wahlstadt.

Bisher stammen 80% der Meldungen aus Sachsen, aber die Bundesländer Thüringen, Sachsen-Anhalt und Berlin legen im Teilnehmerdurchschnitt zu. Die 7-Seen-Wanderung hat nicht nur in Deutschland Fans. Erste Anmeldungen aus Frankreich und der Schweiz sind bereits eingegangen.

Tierisch gut: Packziegentour die Zweite

Wandern mit Tieren liegt vor allem bei Familien im Trend. Aufgrund der hohen Nachfrage organisieren die Veranstalter nun eine zweite Packziegentour. Die erste ist bereits ausgebucht und es gibt schon eine Warteliste für Packziege 2.0. Am Samstag, dem 4. Mai, um 11 Uhr, geht es in Zwenkau am Schützenhaus los. Die Anmeldeportale dafür öffnen die Veranstalter am 1. März 2013 auf der Website www.7seen-wanderung.de!

PM/cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus 7-Seen-Wanderung
Auf einen Blick

Bei der 7-Seen-Wanderung vom 6. bis 8. Mai 2016 gibt es mehr als 50 Wanderstrecken für Groß und Klein, für Jung und Alt, für Anfänger und Profis.

Wanderer haben die Wahl zwischen 7-Seen-Wanderstrecken, Kinder- und Familientouren und geführten Touren.

Informationen & Kontakt:
Info-Hotline: 0341 600 766 22
Email: info@7seen-wanderung.de
Web: www.7seen-wanderung.de

Die Anmeldung zur 7-Seen-Wanderung 2016 ist bis zum 1. Mai 2016 möglich. mehr