Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Campus Online
Google+ Instagram YouTube
Was tun gegen die Aufschieberitis?

Prokrastination Was tun gegen die Aufschieberitis?

Der Abgabetermin für die Hausarbeit rückt immer näher, doch Motivation und Antrieb fehlen. Plötzlich schaut man lustige YouTube­-Videos oder fängt an, das Bad zu putzen. Prokrastination nennt sich das im Fachjargon. Doch es gibt Tipps und Tricks, die beim Kampf gegen die Aufschieberitis helfen. 

Morgen, morgen, nur nicht heute: Jeder fünfte Student zählt sich zu den chronischen Aufschiebern. 

Quelle: Julia Regis

Leipzig. Laut wissenschaftlichen Untersuchungen neigen etwa 70 Prozent der Studierenden dazu, das Lernen auf morgen zu vertagen. Dann auf übermorgen. Und immer so weiter. Unangenehme Dinge schiebt man eben gerne vor sich her. Nina Schneider ist Psychologie-­Studentin und hat an der Uni Leipzig Workshops geleitet, die Studierenden helfen sollen, dem Prokrastinieren ein Ende zu setzen. Sie sagt, dass es nicht zwangsläufig schlimm ist, erst einmal zu putzen anstatt zu lernen. Schließlich würden auf diese Weise Dinge erledigt, die sonst eher als lästig empfunden werden.

Problematisch würde es erst, wenn das eigene Wohlbefinden und die Leistung darunter leiden. Sollte das der Fall sein, empfiehlt Schneider, sich nicht zu viel auf einmal vorzunehmen. Stattdessen sollten große Projekte in kleine Häppchen aufgeteilt werden. Zum einen verringert das die Gefahr, abzuschweifen; zum anderen sehnt sich unser Gehirn nach schnellen Erfolgen.

Und wenn das alles nichts bringt? Dann gibt es für Studierende zahlreiche Möglichkeiten, um sich professionelle Hilfe zu holen. So bieten sowohl das Studentenwerk als auch der Studentenrat eine psychosoziale Beratung an. Außerdem gibt es an der Uni Leipzig mit der „Nightline“ ein Notfalltelefon für alle, die noch in der Nacht die Panik vor der Deadline oder der nächsten Klausur ereilt.

Von Julia Regis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studentenleben
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr