Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
316 Filme beim diesjährigen DOK Leipzig

Filmfestival 316 Filme beim diesjährigen DOK Leipzig

316 Filme starten in diesem Jahr zum Wettbewerb beim internationalen Festival für Dokumentar- und Animationsfilm in Leipzig. Dass zur Eröffnung wieder Legida-Demonstration in Leipzig ist, gefällt Festivalchefin Pasanen gar nicht.

DOK-Chefin Leena Pasanen

Quelle: dpa

Leipzig. Am 26. Oktober beginnt das diesjährige Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilm in Leipzig. Der freudige Termin wird aus Sicht der Festivalchefin Leena Pasanen nur durch eines getrübt. „Es nervt mich, dass Legida zur Zeit der Festivaleröffnung demonstrieren wird, wenn hunderte von unseren internationalen Gästen eintreffen. Nicht nur, weil es schwieriger wird, zur Eröffnungsfeier oder zur kostenlosen Filmvorführung am Hauptbahnhof zu kommen. Sondern, weil Legida nicht die Stimmung in Leipzig repräsentiert“, sagte Pasanen am Freitag. „Egal wie laut sie schreien – DOK Leipzig bringt Vielfalt und Toleranz in die Stadt.“

Eröffnet wird das Festival mit dem Wende-Epos „Alles andere zeigt die Zeit“. Der Beitrag verfolgt die Wege von drei Leipzigern in den Wendewirren bis in die Gegenwart, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Der Film ist der sechste Teil eines Leipzig-Zyklus von Andreas Voigt. Die Reihe begann 1986 und reicht bis in die Gegenwart.

Insgesamt werden 316 Filme aus 62 Ländern vom 26. Oktober bis zum 1. November gezeigt. Dazu gibt es 79 Veranstaltungen für Fachbesucher. Höhepunkt wird am 31. Oktober die Verleihung von sieben goldenen Tauben und einer silbernen Taube sein.

Zwei Tage zuvor, am 29. Oktober, wird der Filmpreis „Leipziger Ring“ zum sechsten Mal im Rahmen des DOK-Festivals vergeben. Nominiert dafür sind in diesem Jahr neun Filme aus acht Ländern.

Im vergangenen Jahr zählte das Festival mehr als 42.000 Besucher, 500 mehr als im Vorjahr.

Von chg (mit dpa)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus DOK Leipzig
  • So geht Familie
    So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

    Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr