Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Heizkosten: Mit cleverer Planung bares Geld sparen

Heizkosten: Mit cleverer Planung bares Geld sparen

Heizkosten runter, Wohnkomfort rauf – das ist das Ziel einer energetischen Hausmodernisierung. Gleichzeitig erhöhen Eigentümer damit den Wert ihrer Immobilie und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz. Was Hausbesitzer bei ihrer ganz eigenen Energiewende beachten müssen.

Voriger Artikel
E-Autos kommen langsam ins Rollen
Nächster Artikel
Bauen und Wohnen: Sparen im Bausteinprinzip

Modernisierung und Sanierung eines Hauses können durch Dämmung und moderne Geräte bares Geld sparen.

Quelle: dpa

Wer energetisch saniert, sollte das Projekt gründlich planen und die Maßnahmen gut aufeinander abstimmen. So wird ein bestmöglicher Effekt erzielt. Denn auch die Wirkung der besten Heizungsanlage verpufft, wenn sie in ein schlecht gedämmtes Haus eingebaut wird. Professionelle Unterstützung bieten zum Beispiel Energieberater oder Handwerker, die intelligente Paketlösungen schnüren.

Wärmedämmung

Über die Außenhülle einer Immobilie geht viel Energie verloren. Die Dämmung des Dachs reduziert den Verbrauch um mehr als 15 Prozent. Informationen zu Zuschüssen zur Dachsanierung gibt es zum Beispiel bei den Verbraucherschutzzentralen oder der Deutschen Energie Agentur dena. Weitere 25 Prozent lassen sich durch die Sanierung der Außenfassade einsparen, neue Fenster führen zu einer Reduktion von etwa 15 Prozent.

Problemzonen älterer Immobilien sind auch Kellerfundamente sowie Wände ohne ausreichende Abdichtung oder mit verrosteten Stahlträgern. Eine Wärmedämmung hilft aber nicht nur, im Winter Heizkosten zu senken, sondern kann das ganze Jahr über ausgleichend auf das Wohnklima wirken. Ein kalter Keller oder ein zugiger Dachboden gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie überhitzte Innenräume im Sommer. Übrigens können auch Jalousien, Rollos und Vorhänge helfen, Energieverluse über Fenster und Balkontüren zu vermeiden. Moderne Systeme wirken dabei wie eine Art Airbag für mehr Wohnwärme.

Heizungsanlage

Die Erneuerung der Heizungsanlage hat in Kombination mit dem Bau einer Solaranlage für Warmwasser das Potenzial, den Energieverbrauch um etwa 20 Prozent zu reduzieren. Sehr energieeffizient sind Öl- und Gasbrennwertkessel, moderne Holzheizkessel und Erdwärmepumpen. Heizungsanlagen mit Brennwerttechnik erreichen Wirkungsgrade von bis zu 98 Prozent. Durch den Einbau einer thermischen Solaranlage kann in den wärmeren Monaten die Heizleistung zurückgefahren werden.

Regenerative Energien

Durch die Umstellung auf regenerative Energieformen wie Sonne, Wind oderWassermachen sich Hausbesitzer von der Preisentwicklung der klassischen Brennstoffe Gas oder Öl unabhängig. Auch Holz hat sich als erneuerbarer Energieträger etabliert. Bereits mehr als 1,5 Millionen Wohnungen heizen heute alternativ. Immer mehr nachgefragt werden auch Wärmepumpenheizungen. Sie entziehen ihrer Umwelt – der Umgebungsluft, dem Grundwasser oder dem Erdreich – Wärmeenergie und heben diese mittels der Pumpe auf ein verwertbares höheres Temperaturniveau an, um damit Gebäude zu beheizen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Energiesparwoche
  • So geht Familie
    So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

    Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr