Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Flüchtlinge ziehen aus HTWK-Turnhalle aus

Asylnotunterkunft Flüchtlinge ziehen aus HTWK-Turnhalle aus

Die Asylbewerber in der baufälligen HTWK-Turnhalle sind am Mittwoch in das ehemalige Lehrlingsheim in der Friederikenstraße umgezogen. Die Unterstützer der Flüchtlinge begrüßten den Schritt und kündigten die Auflösung ihres Protestcamps an.

Die Untersützer der Flüchtlinge gaben am Mittwoch bekannt, dass sie ihr Protestcamp auflösen wollen. Zuvor waren die verbliebenen Asylbewerber in die Friederikenstraße umgezogen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Asylnotunterkunft in der Turnhalle der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) ist am Mittwoch aufgelöst worden. Wie die Landesdirektion und Vertreter der Initiative „Refugees Welcome“ mitteilten, willigten die dort verbliebenen 28 Asylbewerber ein, in die Unterkunft in der Friederikenstraße in Dölitz umzuziehen.

In der vergangenen Woche hatten Unterstützer der Geflüchteten verhindert, dass sie nach Heidenau gebracht werden konnten. Die Landesdirektion entschied daraufhin, dass die Flüchtlinge vorerst in Leipzig bleiben können. Die Helfer errichteten im Anschluss ein Protestcamp vor der Hochschule.

Mit dem Auszug am Mittwoch entschieden die Unterstützer, ihr Camp zeitnah abzubauen. „Wir sind froh, dass wir durch unseren Protest eine menschenwürdigere Unterbringung für die Geflüchteten erkämpfen konnten“, sagte Lea Hoppe, Sprecherin von „Refugees Welcome“. Nach Angaben der Initiative wurde der Umzug möglich, weil 50 Asylbewerber von der Friederikenstraße in die Erstaufnahmeeinrichtung nach Chemnitz verlegt worden waren.

chg

51.31012 12.383562
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Asylpolitik
Blick auf die HTWK-Halle am Freitagmorgen.

Zumindest über das Wochenende dürfen die Flüchtlinge in der HTWK-Halle bleiben. Wie die Landesdirektion am Nachmittag mitteilte, solle niemend zum Umzug gezwungen werden. Am Abend gab es ein Willkommensfest in der Arno-Nitzsche-Straße.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Flüchtlinge in Leipzig
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr