Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Initiativkreis fordert Schließung weiterer Asylunterkünfte in Leipzig

Nach Ankündigung der Stadt Initiativkreis fordert Schließung weiterer Asylunterkünfte in Leipzig

Laut Sozialamtsleiterin Kader-Probst soll die Flüchtlingsunterkunft auf der Alten Messe noch in diesem Jahr geschlossen werden. Der Initiativkreis Menschen.Würdig fordert nun zudem die Stilllegung der Asylunterkünfte am Deutschen Platz und in Leutzsch.

Laut Sozialamt sollen die Geflüchteten noch in diesem Jahr aus der Messehalle 17 ausziehen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Initiativkreis Menschen.Würdig fordert die Schließung der Asylunterkünfte am Deutschen Platz und in der Schomburgkstraße in Leutzsch. Die Kampagne reagiert damit auf eine Ankündigung von Sozialamtsleiterin Martina Kader-Probst, die fast 500 Flüchtlinge in der Halle 17 auf der Alten Messe noch in diesem Jahr auf andere Einrichtungen verteilen zu wollen.

„Die Unterbringung in der Messehalle 17 ist menschenunwürdig und muss schleunigst beendet werden. Die Lebensbedingungen dort sind verheerend und machen die Menschen krank“, sagte Kim Schönberg vom Initiativkreis. Dies gelte allerdings ebenso für die beiden anderen Unterkünfte am Deutschen Platz und in Leutzsch. „Auch hier fordern wir die Verlegung der Menschen in kleine Gemeinschaftsunterkünfte oder – noch besser – in eigene Wohnungen“, so Schönberg.

Gegenüber der LVZ hatte Sozialamtsleiterin Kader-Probst zuvor gesagt, die Stadt arbeite „mit Hochdruck“ daran, die Flüchtlinge aus der Unterkunft auf der Alten Messe herauszuholen. „Im Sommer gehen neue Unterkünfte ans Netz“, so Kader-Probst. „Wir wollen, dass die Menschen dann so schnell wie möglich ausziehen können.“ Priorität hätten vor allem Kranke, Familien mit Kindern und Frauen. Ganz aufgeben will die Stadt die Halle aber nicht. „Wir brauchen sie als Puffer“, sagte die Sozialamtsleiterin. „Denn es gibt keine Prognose wie viele Flüchtlinge in diesem Jahr noch kommen.

Die Bewohner der Messehalle 17 hatten vor kurzem gegen ihre momentane Unterbringung protestiert, unter anderem soll dort eine mangelhafte Hygiene herrschen, Duschen und Toiletten oft nicht funktionieren. Einige der Geflüchteten leben schon seit mehr als einem Dreivierteljahr in einfachen Bretterverschlägen. Die Kammern bestehen nur aus Holzwänden und sind nach oben offen. Auch wegen der Unterbringung von Flüchtlingen in Zelten am Deutschen Platz hatte es immer wieder Kritik gegeben.  

luc

Leipzig, Alte Messe 51.318107 12.402905
Leipzig, Alte Messe
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Flüchtlinge in Leipzig
  • So geht Familie
    So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

    Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr