Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Zweite Spendensammelstelle für Flüchtlinge sucht Ehrenamtliche

Leipzig-Plagwitz Zweite Spendensammelstelle für Flüchtlinge sucht Ehrenamtliche

Vor knapp einer Woche wurde die zentrale Spendenannahme für Flüchtlinge und Bedürftige in der Berliner Straße in Leipzig eröffnet, schon platzt sie aus allen Nähten. In Plagwitz öffnet am 15. September eine zweite Sammelstelle. Ehrenamtliche Unterstützer werden noch gesucht.

Die Spendenannahme in der Berliner Straße platzt aus allen Nähten.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. In den Räumen des ehemaligen Philippus-Pfarrhauses in Plagwitz wird eine zweite zentrale Spendenannahme-Stelle für Flüchtlinge und andere Bedürftige aufmachen. Die Leitung übernimmt das Berufsbildungswerk Leipzig (BBW), bestätigte Sprecherin Maike Hillenbach gegenüber LVZ.de. „Wir arbeiten mit Hochdruck an den Details“, hieß es am Dienstag. 

Ab dem 15. September sollen dann auch in Plagwitz Sachspenden für Bedürftige gesammelt und sortiert werden. Bei den notdürftig in Leipzig untergebrachten Flüchtlingen sei der Bedarf derzeit sehr groß, aber auch andere Einrichtungen wie Häuser des Kindernotdienstes etc. könnten von den Spenden profitieren.

UPDATE:  Die Öffnungszeiten stehen nun fest: Ab Mitte September können Sachspenden in der Aurelienstraße 54 montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr abgegeben werden. Samstags ist die Annahme dann von 9-12 Uhr geöffnet. Wer ehrenamtlich in dem Projekt mitarbeiten möchte, kann sich unter info@philippus-leipzig.de melden. Am 10. September treffen sich die Interessierten um 17 Uhr in den Philippus-Räumen zu einer Kennenlernrunde. Dabei sollen auch die Dienste in zwei Schichten für die ehrenamtlichen Helfer eingeteilt werden.

Wichtig für alle, die Spenden möchten: Gebraucht werden aktuell vor allem Männersachen, Rucksäcke, Reisetaschen, Unterwäsche (aus hygienischen Gründen nur Neuware) sowie Schuhe, Spielsachen und Hygieneartikel.

Das Berufsbildungswerk hat die Informationen und Kontakte auf der Webseite www.philippus-leipzig.de/annahmestelle/ zusammengefasst.

Die BBW-Leipzig-Gruppe, die zur Diakonie gehört, hatte die nicht mehr genutzten Räume von Philippus von der Landeskirche erworben und plant den Umbau zu einem Hotel. Die Bauarbeiten können aber erst im kommenden Jahr beginnen. Da die Annahmestelle in der Berliner Straße 69 überlastet sei, habe sich das Berufsbildungswerk zu dieser Zwischennutzung entschlossen.

„Wir haben mehr Spendenangebote als Platzkapazität“, schildert Sonja Brogiato, Sprecherin des Leipziger Flüchtlingsrats, die Situation in der Sammelstelle in Eutritzsch, die gemeinsam mit Johannitern und der Produktionsschule Schauplatz organisiert wird. Die große Resonanz sei ein wichtiges Zeichen der Hilfsbereitschaft, so Brogiato. Sie appellierte aber auch, bei Kleidung auf Tragbarkeit und Sauberkeit zu achten. Gebraucht werde jetzt unter anderem Herbstkleidung wie Regenjacken oder Gummistiefel für Kinder. UPDATE: Wegen der Platznot bittet der Flüchtlingsrat, vorerst an dieser Sammelstelle nur Herren- und Kinderkleidung sowie Herren- und Kinderschuhe abzugeben.

Alle Infos zur Spendenannahme in Leipzig

Ökumenische Flüchtlingshilfe Leipzig

Philippus Plagwitz 51.331936 12.329374
Philippus Plagwitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus So können Sie helfen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr