Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Hochwasser in Sachsen
Google+ Instagram YouTube
Hochwasser in Leipzig
Auch die Leipzig International School ist von der vorsorglichen Schließung wegen des Hochwassers betroffen (Archivfoto).

Durch den Katastrophenalarm in Leipzig müssen auch 21 Schulen und 6 Kitas ab Dienstag geschlossen bleiben. Sie liegen im blauen Band rund um die Flüsse, das wegen des Hochwassers als Gefährdungsgebiet gilt.

mehr
In Leipzig öffnen am Donnerstag wieder die meisten Schulen.

Borna/Leipzig Nach dem Abklingen des Hochwassers öffnen die Schulen im Landkreis Leipzig an diesem Donnerstag zum Großteil wieder. Lediglich das Gymnasium St. Augustin und die Mittelschule Grimma, die Grund- und die Mittelschule Pegau und die Schule zur Lernförderung in Elstertrebnitz blieben vorerst noch geschlossen, teilte das Landratsamt am Mittwoch mit.

mehr

Das Leipziger Gewandhausorchester gibt ein Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer. Am 29. Juni spielen die Musiker unter Leitung von Riccardo Chailly Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, wie das Gewandhaus am Mittwoch mitteilte.

mehr

Laut erster Proben aus dem Leipziger Auwald wurden beim diesjährigen Hochwasser keine übermäßigen Schadstoffe in Richtung Messestadt gespült. Wie Anna Herkelrath, Umweltforscherin am Institut für Geographie der Uni Leipzig gegenüber LVZ-Online sagte, seien die Proben unter anderem auf Kohlen- und Stickstoffgehalt sowie Sulfate und Chloride untersucht worden.

mehr
Die Bundeswehr transportierte Sandsäcke zum Deich im Leipziger Süden.

Die Deiche im Leipziger Süden müssen ertüchtigt werden, um die Standsicherheit zu erhöhen. Die Dämme seien während des Hochwassers „bis an die Belastungsgrenze“ eingestaut worden, sagte Axel Bobbe von der Talsperrenverwaltung Untere Pleiße gegenüber LVZ-Online.

mehr

[gallery:500-2432695565001-LVZ] Leipzig. Das Wasser kam, aber die Deiche hielten: Trotz eines neuen Rekord-Höchststandes von 5,10 Metern an der Weißen Elster in Leipzig ist es bisher nicht zu den erwarteten Überschwemmungen in der Messestadt gekommen.

mehr
Mit viel Glück erreiche das Hochwasser in der Leipziger Burgaue nicht die Gundorfer Agrargemeinschaft. Etwa 1600 Rinder hätten beinahe bis zu den Knien im Wasser gestanden.

In der gefluteten Burgaue zwischen Gundorf und Lützschena im Leipziger Norden fielen dem Hochwasser 500 Hektar Ackerland zum Opfer. Überschwemmt wurden 300 Hektar Weizen-, und Rapsfelder sowie 200 Hektar Grünfläche.

mehr
Bernd Herold zeigt es an: So hoch stand das Wasser.

In Herolds Bootsverleih im Stadtteil Schleußig an der Weißen Elster wird derzeit der Matsch vom Gelände gefegt. Der Leipziger Kanuclub ist schon zum normalen Trainingsbetrieb übergegangen.

mehr

[gallery:500-2432695565001-LVZ] Leipzig. Erste vorsichtige Entwarnung für Leipzig: Das Hochwasser an Weißer Elster und Pleiße geht zurück. „Am Mittwoch werden 50 bis 60 Kubikmeter pro Sekunde weniger durch die Weiße Elster fließen“, kündigte Axel Bobbe, Leiter der Talsperrenverwaltung Untere Pleiße, am Dienstagnachmittag während einer Pressekonferenz zur aktuellen Lage an.

mehr
Der Forschungskran der Uni Leipzig im Auwald.

Der Forschungskran im Leipziger Auwald muss möglicherweise abgebaut werden. „Er ist unterspült und weist eine Neigung von drei Prozent auf“, sagte der Leipziger Universität-Professor Christian Wirth.

mehr
Derzeit häufig auch im Freisitz anzutreffen: Die Stechmücke. (Archivfoto)

Sie sind viele und sie wollen unser Blut: Nach dem Hochwasser ist eine regelrechte Mückenplage über Sachsen und Mitteldeutschland hereingebrochen. Wie Monique Luckas vom spezialisierten Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) am Donnerstag gegenüber LVZ-Online erklärte, ist die Mücken-Population in den von Überflutungen betroffenen Gebieten ortweise um das Fünf- bis Zwanzigfache angestiegen.

mehr
Kinder in der Kindertagesstätte am Kantatenweg. (Archivfoto)

Aufgrund der anhaltenden Gefahrensituation an der Weißen Elster in Leipzig wurden am Dienstagvormittag weitere Kindertagesstätten und eine Schule evakuiert. „Wir haben uns heute Morgen entschieden, vorsorglich auch noch die Kita im Kantatenweg, die Fritz-Gietzelt-Schule und die Kita an der Bornaischen Straße 184 evakuieren zu lassen“, erklärte Petra Supplies, zuständige Abteilungsleiterin im Leipziger Jugendamt gegenüber LVZ-Online.

mehr
2
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht in die nächste Runde. Alle Infos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Das Veranstaltungsmagazin der Leipziger Volkszeitung. Alle Infos, alle Specials, alle Starts, alle Tickets - hier. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr