Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Hochwasser in Sachsen
Google+ Instagram YouTube
Hochwasser in Mitteldeutschland
Hochwasser am Elbe-Mulde-Zusammenfluss in der Nähe von Dessau.

Während viele Pegelstände weiter südlich langsam sinken, steht Sachsen-Anhalt die größte Hochwasser-Welle noch bevor. In der Nacht habe sich die Lage zunächst nicht deutlich verschärft, hieß es im Lagezentrum des Innenministeriums.

mehr
Helfer versuchen das Fährhaus Hesse in Laubegast vor den Fluten zu schützen.

Die Hochwasserlage an der Elbe in Dresden wird immer angespannter. Am Abend stieg der Wasserstand am Pegel Dresden auf 7,78 Meter. Zahlreiche ufernahe Gebiete der Stadt sind überflutet.

mehr
Stefan Kutschke (r.) wechselt von RB Leipzig zum VfL Wolfsburg. (Archivfoto)

Der künftige Bundesliga-Fußballer Stefan Kutschke hat sich am Wochenende in Dresden als Helfer gegen die Elbe-Flut engagiert. In seiner Heimatstadt befüllte der 24 Jahre alte Stürmer Sandsäcke, um die Wassermassen zurückzuhalten.

mehr
Ein Polizeihubschrauber kontrolliert den Muldedeich bei Löbnitz - am Abend wurde hier ein Loch in den Damm gesprengt.

Die Sprengung eines Deichs am Seelhausener See am Dienstagabend in Bitterfeld hat offenbar nicht die erhoffte Entlastung gebracht. Wie ein Sprecher des Krisenstabs am Mittwochmorgen mitteilte, sei der Druck auf den See zwar nicht mehr so groß.

mehr
Soldaten und freiwillige Helfer errichten am Mittwoch (05.06.2013) im Dresdner Stadtteil Laubegast  einen Damm aus Sandsäcken zum Schutz vor dem ansteigenden Hochwasser der Elbe.

Der Hochwasserscheitel hat Sachsen erreicht. In weiten Teilen Sachsen-Anhalts steigen die Wasserstände noch. In Halle, der einwohnerstärksten Stadt des Landes, mussten 30 000 Menschen ihre Wohnungen verlassen, wie es aus dem Rathaus hieß.

mehr
Bei knapp 5,40 Metern scheint der Höhepunkt des Hochwassers erreicht.

Das neuerliche Hochwasser in Sachsen ist fast überall auf dem Rückzug. „Die Lage entspannt sich landesweit“, sagte eine Sprecherin des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Donnerstag in Dresden.

mehr
Nach der Flut müssen sich Betroffene mit den Schäden auseinander setzen. Der Staat zahlt Hilfen. Für geflutete Kellerräume zahlen die Behörden aber zum Beispiel kein Geld aus. (Archivbild)

Vom Hochwasser betroffene Bürger in Sachsen können sich ab Donnerstag eine Soforthilfe abholen. 30 Millionen Euro will das Land als so genanntes Handgeld an in Not geratene Menschen verteilen.

mehr
Der Pegel der Elbe in Dresden steigt, jetzt sorgen Gascontainer an der Oberelbe für noch mehr Aufregung.

Auf der Hochwasser führenden Elbe treiben drei Gastanks und zehn Container. Die je 14 Meter langen und 18 Tonnen schweren Behälter haben sich im Hafen von Décin in Tschechien gelöst, teilte das Landratsamt in Pirna am Mittwoch mit.

mehr
Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU). (Archivfoto)

Nach einer Drohung mit Anschlägen auf Deiche hat Sachsen-Anhalt die Überwachung der Anlagen aus der Luft und vom Boden aus verstärkt. Dies sagte Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) am Sonntag.

mehr
Erinnerung an die Flut 2002 werden wach: Damals dichteten Helfer ein Deichstück in Zschernitz bei Torgau mit Sandsäcken ab. (Archivbild)

Das steigende Elbewasser sorgt auch in Torgau und den angrenzenden Gemeinden für eine dramatische Lage. Um 22.40 Uhr rief der Kreis Nordsachsen am Dienstag den Katastrophenalarm aus.

mehr

Nach dem Deichbruch an der Elbe bei Fischbeck stehen im Norden Sachsen-Anhalts Quadratkilometer an Fläche unter Wasser. Die Bundeswehr warf am Dienstag mit mehreren Hubschraubern große Sandsäcke in die Fluten.

mehr
Die Staatsstraße 12 zwischen Pouch und Löbnitz ist weggespült durch den Wasserstrom Richtung Seelhausener See. Die Lage spitzt sich weiter zu.

Die Gemeinden Löbnitz und Sausedlitz werden seit 11 Uhr zwangsevakuiert. Das teilte der Kreis Nordsachsen mit. Der Seelhausener See läuft über. Durch das Abfließen des Wassers Richtung Sachsen-Anhalt entstehe eine Sogwirkung.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht in die nächste Runde. Alle Infos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Das Veranstaltungsmagazin der Leipziger Volkszeitung. Alle Infos, alle Specials, alle Starts, alle Tickets - hier. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr