Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Hochwasser in Sachsen
Google+ Instagram YouTube
Landkreis Leipzig bittet um Sachspenden für Hochwasseropfer – DRK koordiniert Hilfe

Landkreis Leipzig bittet um Sachspenden für Hochwasseropfer – DRK koordiniert Hilfe

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) soll im Auftrag Sachsens ab sofort die Vergabe von Sachspenden für Hochwasseropfer im Freistaat koordinieren. Darauf haben sich Hilfsorganisationen und der Wiederaufbaustab des Landes verständigt, wie die Staatskanzlei am Freitag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Grimmas Oberbürgermeister drängt auf Fertigstellung der Flutmauer
Nächster Artikel
Hochwasserentwarnung auch für die Elbe in Sachsen – Hitze hilft bei der Verdunstung

Sammelstelle für Sachspenden nach dem Hochwasser in Leipzig

Quelle: André Kempner

Leipzig/Dresden. Spendenanfragen, die an den Freistaat gerichtet sind, würden nunmehr dorthin weitergeleitet. Spendenangebote könnten direkt an das DRK gerichtet werden – über die gebührenfreie Rufnummer (08000) 365 000 oder per E-Mail an spenden@drksachsen.de.

Am Freitag hat der Landkreis Leipzig erneut um Sachspenden für die Betroffenen des Hochwassers gebeten. Viele Flutopfer hätten keinen Versicherungsschutz oder müssten in Übergangswohnungen ziehen. Dafür benötigten sie Einrichtungsgegenstände und Hausrat, teilte das Landratsamt mit. Auch Elektrogeräte wie Kühlschränke, Herde, Waschmaschinen würden gesucht. Zentrale Sammelstellen für den Landkreis Leipzig sind in Grimma und Zwenkau eingerichtet. Auf das Spendenkonto des Landkreises könne zudem weiter Geld eingezahlt werden: Sparkasse Muldental, BLZ: 860 50 200, Konto: 10 100 00 108.

Zentrale Sammelstellen im Landkreis Leipzig für Abgabe und Abholung von Sachspenden:

Grimma:

Zentrales Sammellager der Stadt Grimma: Südstraße 80, Gebäude 96.6, zwischen Beachvolleyball-Anlage und Go-Kartbahn. Hier wird um vorherige Rücksprache unter der Telefonnummer (0174) 69 08 334 gebeten.

BSW Muldental e.V.: Prophetenweg 7,Telefon: (03437) 700 363 bzw. 707 51 18, Montag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr

Zwenkau:

Sammelstelle für Sachspenden des DRK, Zum Wasserwerk, Montag bis Freitag, 11 bis 18 Uhr

dpa/maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hochwasser in der Region
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr